5 Tipps für den Verkauf Ihres Goldes

Haben Sie verschiedene zurückgelassene oder kaputte Goldgegenstände und überlegen Sie, diese zum Verkauf anzubieten? Sie sollten wissen, dass die Preise von Marke zu Marke unterschiedlich sind. Aus diesem Grund wäre es ein großer Fehler, blind einzusteigen, da Sie das Risiko eingehen, Ihr Gold unter dem realen Marktpreis zu verkaufen. Um nicht getäuscht zu werden, ist immer der Rat eines Fachmanns auf diesem Gebiet erforderlich. Wo können Sie also Ihren Goldschmuck und Ihre Goldgegenstände verkaufen? Welche Schritte sind zu befolgen?

Kennen Sie die Arten von Goldgegenständen, die verkauft werden können

Beim Goldverkauf geht es um alles Art von Goldmünzen. Wenn Sie Goldschmuck, den Sie nicht mehr tragen, unten in Ihren Schubladen oder andere Gegenstände aus Gold haben, beachten Sie, dass diese möglicherweise noch einen Wert haben. Durch die Ansprache wichtiger Marktteilnehmer können Sie effektiv davon profitieren.

Das von Ihnen verkaufte Gold soll wieder eingeschmolzen werden, um neue Münzen herzustellen. So hauchen Sie alten Accessoires, die Ihnen nicht mehr dienen, neues Leben ein und verdienen gleichzeitig Geld. Was sind also diese Goldobjekte, die zum Verkauf angeboten werden können?

Es ist durchaus möglich, Goldbarren zu verkaufen, um einen schönen Gewinn zu erzielen. Goldmünzen können auch zu einem Preis verkauft werden, der sich nach dem Gewicht des Goldes und der Spekulation richtet.

Wenn Sie halten alter Schmuck oder altes Goldfür den Kauf Ihres Goldes in Grenoble
Schließlich besteht auch die Möglichkeit, Zahngold zum Umschmelzen zum Verkauf anzubieten. Sie sollten jedoch wissen, dass der Preis Ihres Schmucks oder Ihrer Goldstücke nicht von der Ästhetik, sondern vielmehr von der Ästhetik abhängt Goldanteil in der Legierung der Gegenstände, ihre Qualität und ihr Gewicht. Daher ist es wichtig, sie vor dem Verkauf bewerten zu lassen.

Experten für den Verkauf von Goldschätzungen

Gold verkaufen: Nehmen Sie Kontakt zu Fachleuten der Branche auf

Wenn Sie glauben, wertvolle Goldmünzen zu besitzen, sollten Sie sich zunächst an Experten auf diesem Gebiet wenden. Viele Marken beherrschen den Sektor und verfügen über absolute Kenntnisse dieses Edelmetalls. Erwägen Sie die Wahl eines seriösen Unternehmens, um den besten Preis zu erzielen.

Profis können Ihnen das anbieten fairster Wert Ihrer Teile, im Einklang mit dem realen Markt. Viele Plattformen im Internet können Ihnen beim Verkauf Ihres Goldes eine große Hilfe sein. Sie können die Experten per E-Mail kontaktieren, um schnell kontaktiert zu werden.

Stellen Sie sicher, dass die Marke zuverlässig ist, bevor Sie mit der Transaktion beginnen. Der Kauf muss in Übereinstimmung mit den französischen Vorschriften erfolgen, die für den Handel mit diesem Edelmetall Gold gelten.

Auf einer Referenzseite, Sie profitieren von einem maßgeschneiderten Empfang ohne Termin. Die Profis hören Ihnen zu und erläutern Ihnen ihre Einkaufsbedingungen. Sie können dann entscheiden, ob Sie ihnen vertrauen oder nicht. Zögern Sie nicht, die Konkurrenz zu nutzen, bevor Sie sich für den Dienstleister entscheiden, dem Sie vertrauen können.

Es ist auch möglich, Ihr Gold in einem Fachgeschäft zu verkaufen. Allerdings können die Preise im Vergleich zu Online-Plattformen niedriger sein. Ganz einfach, weil in physischen Geschäften mehr Gebühren anfallen, wie z. B. Miete, Strom usw. Wie Sie sicher verstanden haben, Eine Online-Plattform zum Einlösen von Gold bleibt eine kluge Wahl um den besten Preis zu bekommen.

A lire également  Alles, was Sie über Handelsplattformen auf dem Markt wissen müssen

Lassen Sie vor dem Verkauf Ihres Goldes ein Gutachten einholen

Um den besten Preis für Ihren Goldverkauf zu erzielen, müssen Sie natürlich eine Schätzung durch einen Fachmann auf diesem Gebiet durchführen lassen. Referenzmarken bieten diese sorgfältige Analyse Ihrer Goldobjekte, Münzen und Schmuckstücke in der Regel kostenlos an. Sie müssen keinen Termin vereinbaren, um davon zu profitieren Kostenvoranschlag, und das Beste daran ist, dass es Sie in keiner Weise verpflichtet. Sie sind nicht gezwungen, die Transaktion abzuschließen, wenn der Wert nicht zu Ihnen passt.

Dieses Gutachten wird in Ihrem Beisein mit zugelassenen Geräten durchgeführt. Dadurch erhalten Sie eine genaue Vorstellung davon, wie viel Sie mit dem Verkauf verdienen können. Es basiert auf dem täglichen Goldpreis, der an den wichtigsten Börsen der Welt gilt.

Sorgen Sie für Zahlungssicherheit

Nach sorgfältiger Durchführung des Gutachtens unterbreiten Ihnen die Profis Kaufangebote, die Sie bedenkenlos annehmen oder ablehnen können. Wenn Sie sich die Zeit genommen haben, die Seriosität und Zuverlässigkeit der Marke zu prüfen, müssen Sie sich über den von Experten geschätzten Wert keine Sorgen machen. Stellen Sie sicher, dass der geschätzte Betrag dem tatsächlichen Goldpreis entspricht.

Wenn Ihnen das Angebot zusagt, können Sie zwischen Zahlung per Scheck oder Banküberweisung wählen. Es sei daran erinnert, dass die Barabwicklung auf dem Edelmetallmarkt durch das Gesetz Nr. 2011-900 vom 29. Juli 2011 verboten ist. Bitte beachten Sie, vergessen Sie dies nicht Bringen Sie Ihren Ausweis mit, denn der Verkauf von Gold ist ausschließlich Erwachsenen vorbehalten.

Um das Geld schnell einzuziehen, achten Sie darauf, dass die Zahlung unverzüglich erfolgt. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie wissen, dass Goldrückkaufshops unbedingt den Preis pro Gramm für jede Goldqualität sichtbar anzeigen müssen. Wählen Sie daher unbedingt einen Dienstleister, der dieses Gesetz respektiert, um dessen Transparenz zu gewährleisten.

Online-Shop Goldschmuck kaufen

Informieren Sie sich über die Steuern, die beim Verkauf von Goldmünzen anfallen

Bevor Sie mit dem Verkauf von Gold beginnen, ist es außerdem wichtig, Informationen darüber zu haben LSteuern, die für die Transaktion gelten. Dies hängt ganz von Ihrer Situation ab. Es ist wichtig, zwei Arten von Steuern zu unterscheiden: Die erste wird auf Edelmetalle oder TMP erhoben und die zweite auf echte Kapitalgewinne oder TPV. Die Steuer auf TMP beträgt 11,5 % des Produkts des Verkaufs, während die TPV-Steuer 36,2 % des Kapitalgewinns beträgt. Sie können von einer Befreiung für den Verkauf von Schmuck bis zu 5.000 € profitieren.

Wie Sie sehen, kann der Verkauf von Gold sehr attraktiv sein, unabhängig von der Art des Gegenstands, den Sie besitzen. Der Preis richtet sich nicht nach der Ästhetik des Stücks, sondern nach der Menge des in der Legierung enthaltenen Goldes. Dies bedeutet, dass jedes Objekt, auch beschädigt und kaputt, zum Verkauf angeboten werden kann. Online-Goldkaufplattformen nehmen sie zu einem guten Preis an, um sie wieder einzuschmelzen und ihnen durch neue Münzen ein zweites Leben zu geben.

Es wird dringend empfohlen Vertrauen Sie einem renommierten Spieler auf diesem Gebiet. Die Profis hören Ihnen zu und bieten Ihnen sorgfältige und qualitativ hochwertige Expertise. Diese Analyse ermöglicht es ihnen, den Wert Ihrer Objekte einzuschätzen, um Kaufvorschläge machen zu können. Die von den Experten durchgeführte Goldbewertung ist grundsätzlich kostenlos und für Sie in keiner Weise bindend. Dieser Schritt ist von grundlegender Bedeutung, da er Ihnen ermöglicht, den tatsächlichen Wert Ihrer Objekte anhand der Marktpreise zu ermitteln. Um den besten Preis zu erzielen, gibt es nichts Besseres als eine bekannte Marke im Internet. Denken Sie daran, einen Vergleich durchzuführen, bevor Sie Ihren Dienstleister auswählen.