Batman Popeye

Als DC dachte, es sei eine gute Idee, einen Faustkampf zwischen Popeye und Superman zu veranstalten, ließen sie jedoch den Namen und den Spinat weg

Jeder könnte denken, er hätte alles gesehen, nachdem er Batmans rosa und regenbogenfarbene Kostüme oder Nicolas Cages Superman gesehen hat. Allerdings sind diese verrückten Dinge nur der Anfang des Irrenhauses, das die DC-Universen sein können. Man muss nur zurückblicken, um einige echte Absurditäten zu entdecken, die lustig und neugierig genug sind, um jedes Gespräch unter Freunden zu beleben.

Lassen Sie sich vom Wetter überraschen CC Es schien eine gute Idee zu sein, seine eigene Version von Popeye (El Marino) zu kreieren, die am 17. Januar 1929 im New York Evening Journal erschien, und ihn mit ihm kämpfen zu lassen Übermensch um zu sehen, was passieren würde, wenn die beiden Charaktere sich gegenseitig ficken würden. Sein Name ist Captain Strong (Horatio Strong).


Batman Popeye

Action-Comics Nr. 421 (1973), DC

Wenn Ihnen das verrückt vorkommt, nachdem ein Freund seines Erfinders „keine Eier“ ​​geäußert hat, dann haben Sie fast Recht. Cary Bates wollte sehen, was passieren würde, wenn er Superman gegen Popeye antreten ließe … oder zumindest gegen eine nahezu identische Version von ihm. Dies geschah im Comic Action Comics #421 (1973).

Die Geschichte der Comedy-Shows Kapitän Strong (Popeye von DC) kämpfte gegen einen seiner Meinung nach Bösewicht, der sich als Superman ausgab, aber es war der Mann aus Stahl selbst. Der Spinat wird durch Grünalgen mit fremden Sporen ersetzt, die die gleichen Wirkungen haben (u. a. superstark). Nachdem sie erkrankt sind und die Wirkung nachlässt, geraten sie in Verwirrung, werden Freunde und lösen den Fall. Die Ereignisse in DC überraschen mich immer wieder.

A lire également  Es ist einer der großen Shonen-Klassiker der 2000er Jahre und wird nun eine Fortsetzung in Form eines Animes bekommen. Shaman King Flowers kommt sehr bald auf die kleine Leinwand