Arthur Morgan de Red Dead Redemption 2 a un talent caché que certains joueurs ont découvert après cinq ans et des centaines d'heures

Arthur Morgan aus Red Dead Redemption 2 hat ein verborgenes Talent, das einige Spieler nach fünf Jahren und Hunderten von Stunden entdeckten

Fünf Jahre sind seit der Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 vergangen, aber das hindert uns nicht daran, uns weiterhin auf unerwartete Weise zu überraschen. Ohne weiter zu gehen, erfuhren wir vor ein paar Tagen, dass er seinen eigenen Rekord für Simultanspieler gebrochen hat. Jetzt hat ein Spieler der Community eine Entdeckung mitgeteilt, die sein Herz berührt hat.

Reddit-Benutzer u/casperdacrook zeigt ein Video, in dem wir Arthur Morgan ein Lied summen hören, ähnlich wie es in Far Cry 6 passiert, wenn wir mit Musik fahren. Es stellte sich heraus, dass dies das erste Mal seit 500 Spielstunden und 11 Spielen ist, dass er es sieht. Nicht schlecht!

Es handelt sich um ein verborgenes Talent von Arthur Morgan, das einen Monat nach seiner offiziellen Veröffentlichung entdeckt wurde. YouTube-Nutzerin Pia.crafts hat damals ein Video geteilt: „Arthur Morgan singt beim Reiten“, heißt es in der Überschrift. Obwohl im Reddit-Beitrag angegeben wird, dass es sich hierbei um ein zufälliges Ereignis handelt, ist die YouTube-Beschreibung spezifischer:

Manchmal singt Arthur beim Reiten. Manche sagen, dass es nach einer Camp-Party einsetzt und wenn Sie für den nächsten Tag wach sind, versuchen Sie, langsam zu fahren und hoffen Sie, dass Sie Arthurs Lieder hören.

Und das macht Sinn, denn die Gruppe erzählt während der Party Geschichten, singt und tanzt. Mehrere Benutzer haben diese Theorie bestätigt, obwohl es sicherlich ein Moment ist, den man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man sich keine Zeit für einen gemütlichen Spaziergang nimmt. Diese letzte Aktion ist unbedingt notwendig, damit Arthur uns sein verborgenes Talent offenbart.

A lire également  Das Kartenspiel enthüllt seine Decks zum Thema radioaktive Ödlande