Le guide ultime pour Chromecast Laptop to TV !

Der ultimative Leitfaden für Chromecast vom Laptop zum Fernseher!

Der Chromecast eignet sich hervorragend zum Ansehen von Musik und Fernsehsendungen über Ihr Telefon oder Ihren Computer, und genau dafür wurde er entwickelt. Sie können aber auch Inhalte von Ihrem PC oder Laptop auf den Chromecast streamen.

So verwenden Sie Chromecast auf Ihrem Laptop oder Desktop! Der Chromecast ist in mehrfacher Hinsicht besser als andere Möglichkeiten, fernzusehen. Es ist nicht erforderlich, ein spezielles Gerät zu kaufen, um es zu verwenden. HDMI-Verbindungen. Ein weiterer Vorteil von Chromecast besteht darin, dass es überall hin mitgenommen werden kann.

Schließlich können Sie mit Chromecast Funktionen für den Gastmodus festlegen, was sich hervorragend für Demos und ähnliche Dinge eignet. Seit seiner Veröffentlichung ist Chromecast immer beliebter geworden und funktioniert mit mehr Geräten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Daten von Ihrem Computer oder Laptop an Ihren Chromecast senden.

Lesen Sie auch: Die VPN-Chrome-Erweiterung verabschiedet sich von Internet-Einschränkungen

Was ist Chromecast?

Chromecast ist ein Gadget von Google, mit dem Sie Inhalte von Ihrem Telefon, Tablet oder Computer auf Ihren Fernseher streamen können. Hierbei handelt es sich um ein kleines Gerät, das durch Anschließen an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Heimnetzwerk herstellt. Mit Chromecast können Sie Musik, Filme und Bilder von Apps wie YouTube, Netflix und Spotify an Ihren Fernseher senden.

Mit Chromecast können Sie auch auf Ihrem Fernseher zeigen, was auf Ihrem Computerbildschirm angezeigt wird. Mit Chromecast können Sie Ihre Lieblingsfernsehsendungen und -filme einfach und kostengünstig auf Ihrem Fernseher ansehen.

Bevor Sie Ihren Laptop auf Ihren Fernseher streamen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Stellen Sie sicher, dass der Fernseher und der Computer oder das Mobilgerät mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  • Die gesamte Software auf dem Fernseher, Mobilgerät, Computer und der Chromecast-fähigen App muss auf dem neuesten Stand sein.
  • Damit ein Mobilgerät mit Chromecast funktioniert, muss es über Android 2.3 oder höher bzw. iOS 7.0 oder höher verfügen.
  • Ein Computer sollte in der Lage sein, einfache Systemaufgaben auszuführen.

Wie kann ich Chrome vom Laptop auf den Fernseher übertragen?

Konfigurieren Sie Ihren PC und Chromecast

Lassen Sie uns zunächst über die einfachen Schritte sprechen, damit dies funktioniert. Nein, es gibt nichts Besonderes zu tun. Sie benötigen lediglich eine gute WLAN-Verbindung, einen Online-Browser und eine Erweiterung. Da Chromecast ein Google-Produkt ist, ist es möglicherweise einfacher, dies über Google Chrome zu tun. Sie können auch eine Erweiterung für Mozilla Firefox oder einen anderen Browser verwenden.

Wenn Sie Chrome verwenden, klicken Sie einfach auf das Menüsymbol (drei gerade Punkte oder einen Pfeil, je nach Browserversion) in der oberen rechten Ecke und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf „Cast“. Die Cast-Schaltfläche von Chrome befindet sich immer oben rechts.

Überprüfen Sie Ihren Weblink, sobald das Cast-Symbol bereit ist. Damit Ihr Computer oder Laptop und Ihr Chromecast zusammenarbeiten können, müssen sie sich im selben WLAN-Netzwerk befinden. Dies mag einfach erscheinen, aber viele Router verfügen über mehr als ein Band. Stellen Sie daher sicher, dass beide Geräte mit dem 2,4-GHz- oder 5-GHz-Band verbunden sind. Öffnen Sie die Google Home-App auf Ihrem Telefon oder Computer.

Lesen Sie auch: Amazon kündigt den Fire TV Stick für 39 US-Dollar an und tritt gegen Chromecast an

A lire également  Mit diesem einmonatigen Angebot von Paramount Plus können Sie den Super Bowl kostenlos ansehen.

Wählen Sie „Einstellungen“ und dann „WiFi-Netzwerk“. Sie können es jetzt mit dem Internetband verbinden, das Sie verwenden möchten. Bedenken Sie, dass Sie möglicherweise das alte Netzwerk vergessen müssen, um dem neuen beizutreten. Jetzt müssen Sie Ihren Computer oder Laptop mit demselben Netzwerk verbinden.

Wenn Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Netzwerk“ klicken, wird eine Liste der Netzwerke angezeigt, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können. Klicken Sie auf diejenige, die Sie in der Google Home-App verwendet haben, und geben Sie bei Aufforderung Sicherheitsinformationen ein. Wenn Sie diese Dinge tun, bevor Sie versuchen, eine Verbindung herzustellen, müssen Sie sich nicht mit Ärger oder Verbindungsproblemen auseinandersetzen.

Wie verwende ich Chromecast auf Ihrem Computer oder Laptop?

Auf Ihrem Telefon oder Computer funktionieren Websites wie Netflix und Spotify auf die gleiche Weise: Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Cast“, über die wir oben gesprochen haben. Auch wenn der Videoplayer nicht mit Cast funktioniert, können Sie dennoch Informationen mit Ihrem Chromecast teilen.

Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Am besten übertragen Sie einen Tab über Google Chrome. Die Registerkarte kann Bilder, Filme oder Töne enthalten. Wenn Sie möchten, können Sie damit sogar eine Rede proben. Mit anderen Worten, alles im Internet.

Folgendes ist zu tun:

  • Öffnen Sie Ihren Chrome-Browser und rufen Sie den Chrome Web Store auf, um die Google Cast-App herunterzuladen.
  • Klicken Sie rechts neben der Suchleiste auf die Schaltfläche „Google Cast“ und wählen Sie Ihren Chromecast aus der Liste aus. Nun soll der Gesetzentwurf im Fernsehen zu sehen sein.
  • Sie können von jedem anderen Tab aus streamen, indem Sie auf die Cast-App klicken und „Auf diesen Tab streamen“ wählen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Casting beenden“.
  • Sie können eine Videodatei auch auf Ihrem PC oder Laptop ansehen, indem Sie sie auf einen Chrome-Tab ziehen und dann auf die Schaltfläche „Vollbild“ des Videoplayers klicken, um Ihren Fernsehbildschirm auszufüllen.
  • Nachdem Sie diese Vorgänge ausgeführt haben, können Sie mit dem Kopieren beginnen. Das bedeutet, dass Sie nichts weiter tun müssen; Ihre Informationen sollten angezeigt werden.

Was tun, wenn Ihr Computer Ihr Laptop nicht auf den Fernseher streamen kann?

Wenn Ihr Chromecast nicht auf Ihrem Computer angezeigt wird, liegt das wahrscheinlich daran, dass weder Ihr Computer noch Ihr Chromecast mit dem Internet verbunden sind. Verwenden Sie einfach die Google Home-App und die Netzwerktaste auf Ihrem Computer, um sicherzustellen, dass sich Ihr Computer und Google Home im selben WLAN-Netzwerk befinden.

In den meisten Fällen wird das Problem dadurch behoben, auch wenn das Gerät nicht angezeigt wird oder beim Versuch, es zu koppeln, ein Fehler auftritt. Ist dies jedoch nicht der Fall, müssen Sie Ihren Computer neu starten. Je nach Hersteller verfügt Ihr Router möglicherweise über eine kleine Neustarttaste mit Loch. Wenn ja, halten Sie die Taste mit einem dünnen Gegenstand wie einem Ohrring 10 Sekunden lang gedrückt.

Lesen Sie auch: Der 4K-HDTV der TCL 6-Serie ist auf dem Markt sehr gefragt! Lesen Sie, um es herauszufinden!

Lassen Sie den Router neu starten und schließen Sie ihn dann an. Eines der Probleme, die Ihr Chromecast haben könnte, ist die Art und Weise, wie Sie ihn mit Strom versorgen. Meistens ist dies leicht zu verstehen, da Ihr Chromecast ohne Strom nicht funktionieren würde. Wenn Ihr PC oder Laptop Ihren Chromecast jedoch nicht finden kann, stellen Sie sicher, dass er angeschlossen und eingeschaltet ist.

Abschluss

Wenn Sie über WLAN und einen relativ neuen Computer verfügen, sollte es einfach sein, Ihren Chromecast mit Ihrem PC zu verbinden. Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihren PC oder Laptop ganz einfach mit einem Chromecast-Gerät verbinden und mit dem Anschauen beginnen.