Cette merveille FPS à la Max Payne des créateurs de The Hong Kong Massacre réapparaît avec un nouveau gameplay

Dieses FPS-Wunder im Max Payne-Stil von den Machern von The Hong Kong Massacre erscheint mit neuem Gameplay wieder

Studio Vreski zählt zu seinen Errungenschaften einen einzigartigen Meilenstein: die Inspiration einer der besten Szenen aus John Wick: Kapitel 4 mit seinem Videospiel The Hong Kong Massacre. Eines, bei dem es um Luftfeuer, eine Schrotflinte und Brandmunition geht. Während das Spiel dank des Films einen enormen Popularitätsschub erlebte, wurde bereits an einem neuen Teil gearbeitet.

Es ist ein Ego-Shooter oder FPS-Videospiel mit einem sehr ähnlichen Stil wie Max Payne 3 von Rockstar Games. Viele Dreharbeiten, verrückte Stunts und der Bullet-Time-Effekt sorgen für die epischsten Actionszenen unseres Lebens. Wir würden Ihnen gerne seinen Namen verraten, aber Vreski hat ihn nur angerufen Unbenannter FPS . Nach einem Jahr des Schweigens kehrt er mit einer neuen Demonstration zurück.

Untitled FPS wird in Unreal Engine 4 entwickelt und wurde 2021, zwei Jahre nach der Veröffentlichung von, vorgestellt Das Massaker von Hongkong . Seitdem beschränkt sich Vreski darauf, kurze Ausschnitte verschiedener Szenen zu teilen: die Explosion einer Brücke, die Zerstörung von Türen, Schüsse, die Zerstörung der Umwelt und von Autos und vor einem Jahr eine Schießerei in einem Restaurant. Jetzt ist er mit einer weiteren Schießerei zurück. Alle Videos könnt ihr auf dem offiziellen YouTube-Kanal sehen.

Seine Actionszenen erinnern möglicherweise an Videospiele wie Max Payne 3 sehr heiß, Fuß der Wut und My Friend Pedro sowie Filme wie John Wick, Tyler Rake und Hardcore Henry, insbesondere letzterer. Wir haben nicht viele Informationen über das Spiel, aber Fans der oben genannten Werke würden nicht schaden, dieses Angebot auf ihrem Radar zu haben.

A lire également  Hi-Fi Rush ist ein Hauch von Nostalgie, der mich an Nachmittage mit Snacks und ununterbrochenem PS2-Spielen zurückversetzt