portage salarial

Ein Angestellter werden: Die Schritte, die Sie befolgen müssen

Planen Sie derzeit eine Anstellung als Angestellter? Wissen Sie zunächst einmal, was es ist! Sie müssen auch verstehen, wie die Gehaltsübertragbarkeit funktioniert.

Mehrere Faktoren bestimmen die Beliebtheit der Lohnportage. Da war die Covid-19-Pandemie, aber auch die digitale Transformation von Unternehmen, die Mitarbeiter brauchten. In jedem Fall bietet die Tätigkeit als Dachangestellter zahlreiche Vorteile, sowohl für Sie als auch für das Dachunternehmen.

Erlaubt Ihr Profil eine Tätigkeit als Angestellter?

Zunächst benötigen Sie Überprüfen Sie, ob Ihr Profil mit übereinstimmt oder nicht Gehaltsübertragbarkeit. Derzeit können Sie über die Gehaltsübertragung auf Missionen zugreifen. Andererseits müssen Voraussetzungen erfüllt sein, bevor man ein Arbeitnehmer werden kann.

Es sollte jedoch daran erinnert werden Sie können nicht als Angestellter arbeiten, der an bestimmten Tätigkeiten beteiligt ist. Das Gesetz schreibt vor, dass die unten aufgeführten Tätigkeiten nicht zu den Lohnträgerberufen gezählt werden dürfen. Mit anderen Worten handelt es sich hierbei um Tätigkeiten im Zusammenhang mit personenbezogenen Dienstleistungen. Nämlich: Kinderbetreuung und Hilfe für behinderte Menschen oder ältere Menschen.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihr Profil an Lohntransportberufe anpassen können, können Sie sich jederzeit an folgende Adresse wenden: die FEPS oder die Federation of Wage Portage Companies.

Werden Sie ein williger Mitarbeiter und finden Sie Missionen, die Ihren Fähigkeiten entsprechen

Eines der Haupthindernisse, mit denen ein angehender Mitarbeiter konfrontiert ist, ist Finden Sie eine Mission, die Ihren Fähigkeiten entspricht, eine Aktivität, die an sein Profil angepasst ist.

A lire également  Tipps zur Verlängerung eines befristeten Vertrags

Da die Gehaltsübernahme eher auf Autonomie beruht, muss der künftige Arbeitnehmer dies tun selbst seine Missionen finden. Er ist auch derjenige, der sich um die Preisverhandlungen mit den Kunden kümmert, die er finden kann. Vor diesem Hintergrund zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Mission finden, die Ihren Fähigkeiten entspricht.

Zu Ihrer Information, es gibt mittlerweile viele Dachgesellschaften deren Ziel es ist, Mitarbeiter zu unterstützen, die dazu neigen, ihre Missionen selbständig zu finden und dabei unabhängig zu werden.

Abonnieren Sie ein Lohn- und Gehaltsabrechnungsunternehmen

Dank Ihres Abonnements bei einem dieser Unternehmen können Sie eine Mission finden, die Ihrem Fachgebiet entspricht. Daher können Sie sich an das Unternehmen wenden, bei dem Sie sich registriert haben Verwirklichen Sie Ihren Plan, Angestellter zu werden.

Anschließend schließt das Unternehmen Verträge mit seinen Kunden ab, um Ihnen Einsätze anbieten zu können, die Ihrem Profil und Ihren Fähigkeiten entsprechen.

Unterzeichnung einer Portage-Vereinbarung

Die Dachvereinbarung ist notwendig, um Ihre Verpflichtungen gegenüber der Dachgesellschaft zu formalisieren. Aber vor allem müssen Sie die Missionen annehmen, die Ihnen anvertraut werden schließen Sie einen Servicevertrag mit dem Kunden ab.

Die Vorteile einer Anstellung als Angestellter

Der Hauptvorteil der Gehaltsübernahme liegt in der Möglichkeit des selbstständigen Arbeitens. Allerdings müssen Sie dies respektieren Arbeitsbedingungen, die Ihnen Ihr Kunde auferlegt. Das Arbeiten vor Ort beim Kunden ist dann ebenso möglich wie das Arbeiten von zu Hause aus. Darüber hinaus profitieren geförderte Mitarbeiter von den gleichen Vorteilen wie traditionelle Mitarbeiter.