un des producteurs X-Men donne des conseils à Marvel pour les prochains films mutants au sein de l'UCM

Einer der X-Men-Produzenten gibt Marvel Ratschläge für die nächsten Mutantenfilme innerhalb der UCM

Auch wenn Marvel Studios aus verschiedenen Gründen nicht gerade ihre besten Momente erlebt, gibt es Projekte, die sich sehr gut entwickeln und einem MCU in der Flaute nach den Ereignissen von Avengers: Endgame ein zweites Leben geben können. Unter ihnen sind die X-Men, eine Gruppe von Mutanten, die in den kommenden Jahren eine der Säulen des Studios sein wollen.

Nach seinem enormen Erfolg mit Fox, dem Patrouille X wird in den kommenden Jahren im MCU eintreffen. Und obwohl es noch ein langer Weg ist, bis wir sie auf der großen Leinwand sehen, ist der Produzent vieler X-Men-Filme, Simon Kinberg wollte über sie und den Schlüssel sprechen, den Marvel Studios berücksichtigen muss, damit dieses Team in seinem Universum erfolgreich sein kann.

„Wenn ich ehrlich gesagt einen Rat geben müsste, ist das eine sehr klischeehafte Sache, aber es stimmt: Das größte Kapital der X-Men sind die Charaktere. Genauso wie es eine tolle Geschichte und eine tolle Handlung und unglaubliche Actionsequenzen und „Alles“ gibt Obwohl diese Dinge in den Filmen genauso notwendig sein werden wie in den Comics, ist das Besondere an den X-Men für mich, dass sie der reichhaltigste aller Comicstrips in der Geschichte sind. »

„Es geht also wirklich darum, dass die Charaktere die besten Schauspieler haben. Diese Schauspieler werden diese Charaktere auf eine ganz neue Art und Weise zum Leben erwecken, und ehrlich gesagt kann ich es kaum erwarten, es zu sehen. Ich bin ein großer Fan von Marvel und natürlich auch „Ich bin ein großer X-Men-Fan.“

Wie Kinberg in seinem Interview mit Slash Film sagt, werden die Schauspieler der wahre Schlüssel zum Erfolg der X-Men in den Marvel Studios sein. Schauen Sie sich nur die Besetzung an, die diese Gruppe von Mutanten in der Vergangenheit gespielt hat: Patrick Stewart und Ian McKellen waren in der Rolle von Charles Xavier bzw. Magneto beeindruckend, ohne zu vergessen Hugh Jackman und sein ewiger Vielfraß, der immer kämpft.

A lire également  Science-Fiction und riesige Monster in diesem verrückten postapokalyptischen Actionfilm, den Sie auf Netflix nicht verpassen sollten

Es gibt noch viel zu entdecken, wer die neuen Mitglieder sein werden Patrouille X Aber zumindest wird das Warten mit der Ankunft eines weiteren Mutanten unterhaltsam sein, der viel seltsamer ist und sich weniger um die Sicherheit der Zivilbevölkerung kümmert: Deadpool 3 .