video marketing entreprise

Erfolgreiche Erstellung Ihres Marketingvideos: Techniken, die Sie anwenden sollten

Seit einiger Zeit erobern Marketingvideos soziale Netzwerke und Websites. Es stellt sich die Frage, warum die Begeisterung für diese Art der Unterstützung groß ist.

Das Ziel von Marketingvideos besteht darin, Traffic zu generieren, aber auch die natürliche Referenzierung Ihrer Website zu verbessern. Dies dient dazu, sich besser in den SERPs zu positionieren und die Conversion-Rate zu erhöhen. Aber wie macht man ein erfolgreiches Marketingvideo? Wie erstelle ich eine, die zu Ihrer Marketingstrategie passt?

Digitales Marketing: Die Bedeutung eines Marketingvideos

Um den Erfolg Ihrer digitalen Marketingstrategie sicherzustellen, ist der Einsatz von Videomarketing unerlässlich. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie Videos im Marketing funktionieren, finden Sie hier eine Zahl, die Sie interessieren dürfte. Täglich werden auf YouTube bis zu 1 Milliarde Stunden angeschaut. Dabei haben wir noch nicht die Anzahl der von den Marketingmanagern der einzelnen Unternehmen veröffentlichten Videos berücksichtigt.

Bis zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen steigt diese Zahl weiter an. Dies liegt an der Multitasking-Funktion und dem einfachen Konsum von Online-Marketing-Videos. Vergessen Sie andererseits nicht, dass Blog-Artikel auch eine wirksame Möglichkeit sind, Interessenten anzulocken. Allerdings benötigen Internetnutzer und damit Ihre zukünftigen Kunden mehr Aufmerksamkeit und Konzentration.

Seit 2016 ist die Zahl der Unternehmen, die Marketingvideos als digitale Strategie einsetzen, um etwa 25 %* gestiegen. Für Videomarketing-Agenturen ermöglicht dieser Ansatz, jedes Jahr 5 % mehr Umsatz oder ROI zu generieren*.

Digitales Marketing: Auf welche Arten von Marketingvideos sollten Sie zurückgreifen?

Tatsächlich hängt die Art des zu erstellenden Marketingvideos weitgehend von den Bedürfnissen und Anforderungen Ihrer Zielgruppe ab. Allerdings kann je nach den Bedürfnissen der Zielgruppe ein Video relevanter sein als ein anderes. Hier sind einige Inspirationen für Ihre Unternehmensvideos:

  • „How to“-Marketingvideos: effektiver und relevanter, um ein Konzept oder eine Idee zu erklären;
  • Präsentationsvideos: werden von Unternehmen häufig zur Präsentation eines Produkts oder einer Dienstleistung verwendet;
  • Video-Tutorials: ideal für praktische Ratschläge;
  • Das Webinar: ein Live-Video zu einem bestimmten Thema;
  • Live-Videos: zum Beispiel live in sozialen Netzwerken;
  • Videos zum Thema „Unternehmenskultur“: Am besten geeignet, den Geist des Unternehmens zu vermitteln;
  • Testimonial-Videos: ähnlich wie Rezensionen in Kommentaren, aber relevanter für Feedback;
  • Vlogs: zum Teilen eines bestimmten Moments.
A lire également  Instore zeigt, wie man einzigartige Kundenerlebnisse schafft

Die Top 3 der am häufigsten verwendeten Videos im digitalen Marketing

Um diesen Artikel mit Stil abzuschließen, stellen wir Ihnen die derzeit besten Arten von Marketingvideos vor. Hier sind die drei am häufigsten verwendeten und konsistentesten Videos im digitalen Marketing:

  • „How to“-Videos mit einer Quote von 72 %?*;
  • Repräsentative Videos: 49 %?*;
  • Testimonial-Videos: 48 %*.

Natürlich können Sie die Art des Videos auswählen, die am besten zu Ihnen passt. Außerdem hat jeder seine eigenen Ziele und die Kundenbedürfnisse sind unterschiedlich. Am besten definieren Sie ihre Bedürfnisse, um ihnen eine passende Antwort zu bieten.

*Quelle : https://www.salesodyssey.fr/blog/creer-une-video-marketing