etablissement-carrelage-criteres-choix-pour

Fliesen: die Auswahlkriterien für eine Wohlfühleinrichtung

Leicht zu pflegen, hygienisch und sehr widerstandsfähig: Fliesen überdauern die Zeit und passen sich allen Trends und Dekorationsstilen an. Es ist eine Beschichtung der Wahl sowohl für Privathäuser als auch für gewerbliche Räume. Es gibt eine große Auswahl an Designs, Mustern, Texturen und Farben, die jede Einrichtung elegant ergänzen. Doch wie findet man das perfekte Fliesenmodell für Einrichtungen im Wellnessbereich?

Entscheiden Sie sich für rutschfeste Fliesen in Wellnesseinrichtungen

Die Wahl der Fliesen für einen professionellen Raum erfolgt nicht ausschließlich nach ästhetischen Kriterien. In Wellness-Einrichtungen wie Wassersportzentren, Thermalzentren und Thalassotherapie-Bereichen müssen die zu verwendenden Fliesen tatsächlich respektiert werden Rutschhemmungsstandards. Diese Normen zielen im Wesentlichen darauf ab, Verbraucher zu Fliesen zu führen, die an ihre Bedürfnisse angepasst sind, um das Risiko von Stürzen und Ausrutschen zu begrenzen.

Es gibt hauptsächlich zwei Normen, nämlich die deutsche Norm DIN 51097 und die deutsche Norm DIN 51130, die in der europäischen Norm CEN/TS 16165 aufgegriffen wurden. Diese Normen mögen recht komplex erscheinen, sind aber unerlässlich, um die perfekten Fliesen für Ihr Unternehmen zu finden. Wenn Sie suchen Rutschfeste Fliesen für Ihren Wellnessbereich, können Sie sich beispielsweise an uns wenden ein Fliesenlegerunternehmen in Montpellier die Ihnen Modelle anbietet, die diesen Standards entsprechen. Dieses Unternehmen verfügt über die Qualifikationen Qualibat 6252 – 6312 und 6313, was seine Seriosität und Professionalität garantiert. Es können auch Fliesen verlegt werden, die ästhetisch, sicher, wasserdicht und langlebig sind.

A lire également  Warum ein Büro in Paris mieten?

rutschfeste Fliesen, Wellnesscenter,

Deutsche Norm DIN 51 130

Die Norm DIN 51130 ist eine der in Europa am häufigsten verwendeten zur Beurteilung der Widerstandsfähigkeit von Fliesen gegen „Rutschfestigkeit“ beim Tragen von Schuhen. Es wurde zum Testen entwickelt die Sturzgefahr in verschiedenen Umgebungen (privat, gewerblich, öffentlich usw.). Nach den Tests werden die Fliesen entsprechend ihrer Fähigkeit, das Verrutschen bei verschiedenen Neigungswinkeln zu begrenzen, klassifiziert (von R9 bis R13):

  • R9 (normale Haftung),
  • R10 (mittlerer Grip),
  • R11 (hohe Haftung),
  • R12 (starke Haftung),
  • R13 (sehr hoher Widerstand).

Für Thalassotherapiezentren und andere Wellnessbereiche, in denen die Fliesen oft sehr feucht sind, R13-Fliesen sind die am meisten empfohlenen.

Deutsche Norm DIN 51 097

Die Norm DIN 51097 ähnelt der DIN 51130 mit dem Unterschied, dass sie die Widerstandsfähigkeit gegen „Rutschfestigkeit“ beim Barfußgehen bewertet. Die Einteilung erfolgt hier von A bis C:

  • A für mittleren Grip,
  • B für hohe Haftung,
  • C für sehr hohe Haftung.

Wellnesscenter: Welches Material für die Fliesen?

Das Fliesenangebot ist heute so vielfältig, dass es viele Möglichkeiten für die Dekoration und Einrichtung von Wellnesseinrichtungen gibt. Ob Boden oder Wände, Sie können also eine Kachel auswählen in:

  • Naturstein,
  • Steingut,
  • Zement,
  • Steingut,
  • Terrakotta,
  • geschmolzenes Glas.

Das Besondere an diesen Materialien ist, dass sie neben ihrer Widerstandsfähigkeit auch einen originellen Charme haben. Sie sind auch einfach zu installieren, um eine hohe Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Hitze und Kratzer beizubehalten und zu zeigen.

Welche Fliesenfarbe und welches Fliesenmuster sollten Sie wählen?

Die Möglichkeiten sind grenzenlos. Um die richtigen Farben zu finden, bedenken Sie, dass dunkle Farben das Raumgefühl verringern. Helle Farben verleihen Räumen mehr Volumen, indem sie die Helligkeit erhöhen.

Wählen Sie daher zum Verfliesen kleiner Flächen helle Farbtöne. Mandelgrün, gebrochenes Weiß und Hellblau gehören zu den häufigsten Optionen in Thalassotherapie- und Behandlungszentren. Sie können beispielsweise assoziieren weiße Wandfliesen und ein Bodenbelag aus grauen, einfarbigen Fliesen.