HTC VIVE XR Elite: Features, Specifications, Hardware Requirements & More

Funktionen, Systemanforderungen und mehr des HTC VIVE XR

HTC stellte das neueste Extreme-Reality-Headset HTC VIVE XR Elite vor, das auf der CES 2023 im Wert von 1099 US-Dollar angekündigt wird. Dieses Headset verfügt über ein Paar einstellbarer immersiver Linsen, durch die Benutzer eine größere Interaktivität zwischen der realen und virtuellen Ansicht ihrer realen Umgebung erleben können.

Funktionen und Spezifikationen des HTC VIVE XR Elite

Das HTC VIVE XR Elite ist ein vielseitiges Gerät, das an einen PC angeschlossen werden kann und PCVR-Spiele mit einem VIVE-Anschluss spielen und streamen kann. Dies ist ein leichtes Gerät, das hat 625g Gewicht, inklusive leichtem und schnell wiederaufladbarem Akku. 26,6-Wh-Akku(aufgeladen über USB-C) und seine Lebensdauer beträgt 15 Stunden. Der Akku ist herausnehmbar und Hot-Swap-fähig.

Das Gerät hat integrierte Dioptrien um das Objektiv anzupassen und den Fokus zu optimieren, sodass Benutzer das Headset ohne Brille verwenden können.

Das Gerät ist mit einem ausgestattet Qualcomm® Snapdragon™ XR2-Prozessor, und ein Bildschirm mit einer kombinierten Auflösung von 3840*1920 Pixeln und 1920*1920 Pixeln pro Auge, einem diagonalen Sichtfeld von 110 Grad und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Darüber hinaus sind zur Echounterdrückung integrierte Lautsprecher mit zwei integrierten Mikrofonen ausgestattet.

Weitere Merkmale dieses Geräts sind Sensoren, Eingänge und Speicher. Es verfügt über verschiedene Sensoren wie 4x Tracking-Kameras, 16-MP-RGB-Kamera, Tiefensensor, G-Sensor, Gyroskop, Näherungssensor und Controller-Sensoren, z. B. Hall-Effekt-Sensoren am Auslöser und Griff, kapazitive Sensoren am Auslöser, einen Joystick und eine Daumenauflage Bereich. Verschiedene Eingaben dieses Geräts, wie ergonomische Grifftaste, analoge Auslösetaste, System-/Menütasten, AB/XY-Tasten und Joystick. Der Speicher dieses Headsets beträgt 120 GB bzw. 12 GB. Es verfügt außerdem über Bluetooth 5.2 + BLE- und Wi-Fi 6 + 6E-Konnektivität.

Mindestkonfiguration zum Betrieb des HTC VIVE XR Elite

Der Prozessor Ihres Geräts könnte ein Core i5-340T 3,3 GHz sein, gekoppelt mit einer kompatiblen Grafikkarte wie GeForce GTX 780, Radeon HD 6990, und der RAM des Geräts liegt zwischen 4 GB und 6 GB. Zusätzlich ist Windows 7 64-GB vorhanden. Für den Zugriff auf das HTC VIVE XR Elite ist ein Bit-Betriebssystem erforderlich.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Grafikprozessoren DirectX 11.00 ausführen können, andernfalls ist das HTC VIVE-Headset nicht mit Ihrem Gerät verbunden.

Die Arten von Spielen und Anwendungen, die für das HTC VIVE XR Elite verfügbar sind

Das HTC VIVE XR Elite steht Nutzern für viele Survival-, Action- und Abenteuerspiele zur Verfügung. Die Liste der verschiedenen Spiele, die mit dem HTC XR verfügbar sind, wird von Wikipedia veröffentlicht.

Vergleich des HTC VIVE XR Elite mit einem anderen Meta Quest Pro Virtual-Reality-Headset

Der Konkurrent des HTC VIVE XR Elite ist das Meta Quest Pro; Das Gewicht des Meta-Geräts beträgt 722 g, was mehr ist als das des XR Elite. Allerdings wird das HTC VIVE XR Elite von einem Qualcomm Snapdragon XR2-Prozessor angetrieben und das Meta Quest Pro verfügt über einen etwas besseren Prozessor, Qualcomm Snapdragon XR2+. Das VIVE

A lire également  Der KI-Pin von Humane ist etwas verzögert und wird jetzt mit monatelangem kostenlosen Service geliefert.

Speicher und RAM des Meta Quest Pro siegen knapp. Das HTC-Headset verfügt über eine Speicherkapazität von 128 GB und 12 GB RAM, während das Quest Pro über 256 GB Speicher und 12 GB RAM verfügt. Das HTC VIVE XR Elite-Gerät ist komfortabler als das Meta Quest Pro.

Wie ändere ich die Anzeigeeinstellungen des HTC VIVE XR Elite-Headsets?

Die Anzeigeeinstellungen werden automatisch basierend auf den Fähigkeiten Ihrer Grafikkarte festgelegt. Diese Einstellungen priorisieren standardmäßig eine höhere Auflösung. Sie können die Anzeigeeinstellungen jedoch manuell entsprechend Ihren Anforderungen ändern.

  • Öffnen Sie die VIVE-Konsolenanwendung auf Ihrem Computer.
  • Wählen Sie dann die Anzeigeeinstellungen aus, indem Sie der Option Einstellungen folgen.
  • Klicken Sie auf das Feld „Automatisch ein/aus“, um die automatischen Einstellungen zu aktivieren/deaktivieren.

Diese Schritte dienen nur zu Informationszwecken und dienen zur Definition der Anzeigeparameter des VIVE PRO 2, die auf der offiziellen Website verfügbar sind. Derzeit werden die Einstellungen des HTC VIVE Elite XR vom VIVE-Support nicht bekannt gegeben.

HTC VIVE XR Elite Kundenrezensionen und Bewertungen

HTC VIVE noch von Kunden gegeben.

Der CNET-Kanal hat auf YouTube ein Video zu diesem Gerät gepostet, in dem er seinen Followern die Funktionen und das Design beschrieb. Im Kommentarbereich können wir lesen, dass die Leute von diesem XR-Gerät äußerst begeistert sind.

Häufig gestellte Fragen :

Was sind die Mindestanforderungen für die Verwendung des HTC VIVE XR Elite?

Die Liste der Mindestsystemanforderungen lautet wie folgt:

  • Äquivalenter Intel Core i5-4590/AMD FX 8350 Prozessor / bester Intel Core i5-4590/AMD FX 8350
  • Grafikprozessoren wie NVIDIA GeForce GTX 1060, AMD Radeon RX 480 gleichwertig oder besser NVIDIA GeForce GTX 970, AMD Radeon R9 290
  • Speicher 4 GB RAM oder mehr als 4 GB RAM
  • Videoausgang HDMI 1.4, DisplayPort 1.2 oder neuer
  • USB-Anschluss 1x USB 2.0 oder neuer
  • Betriebssystem Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 oder höher oder Windows 10

Ist das HTC VIVE XR Elite auch über längere Zeit angenehm zu tragen?

Das HTC VIVE hat das Objektiv und den Akku. So kann der Benutzer dieses Gerät viele Stunden lang tragen.

Wie konfiguriere und kalibriere ich das HTC VIVE XR Elite?

Alle Informationen zu den Schritten zur Konfiguration des HTC VIVE XR Elite werden in Kürze aktualisiert. Offizielle Informationen sind weiterhin auf der offiziellen Website verfügbar.

Gibt es besondere Wartungs- oder Reinigungsanforderungen für das HTC VIVE XR Elite?

Der Aktivitätsbereich muss sauber sein und Ihr HTC VIVE XR Elite-System muss im Innenbereich verwendet werden. Befreien Sie Ihren Aktivitätsbereich immer von allen Gegenständen, bevor Sie Ihren Helm aufsetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Raum wohlfühlen, dass Sie mit ausgestreckten Armen schlagen können, und überprüfen Sie auch die Decke auf Gefahren, zum Beispiel Ventilatoren und Beleuchtungskörper.

  • Wie bei anderen Gaming- und Multimedia-Produkten handelt es sich bei Ihrem HTC VIVE XR Elite-Headset um ein empfindliches elektronisches Gerät. Daher sollten Sie Ihr Headset ordnungsgemäß reinigen, sicher aufbewahren und von Orten fernhalten, die Ihr Gerät beschädigen könnten.
  • Schützen Sie Ihr Gerät vor direkter Sonneneinstrahlung und halten Sie es von scharfen Gegenständen, Wärmequellen oder Flüssigkeiten fern.
  • Halten Sie die Ladepunkte trocken, sauber und frei von Schmutz, einschließlich Ladeanschluss und Kontakten, Kopfhöreranschluss, Kabeln und Docks. Überprüfen Sie alle Ladepunkte regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie keine Anzeichen von Korrosion oder Beschädigungen aufweisen.
  • Das vordere Deckglas und die Linsen sollten nur mit einem trockenen Mikrofasertuch gereinigt werden. Wenn Sie Flüssigkeiten, einschließlich Reinigungsmittel oder Seifen, verwenden, können das vordere Abdeckglas und die Linsen dauerhaft beschädigt werden.
  • Zum Reinigen des Helmkörpers, mit Ausnahme des Vorderteils und der Linsen, können nicht scheuernde antibakterielle Tücher und alkoholfreie Tücher verwendet werden.
  • Lassen Sie Ihr Headset nicht in der Nähe von Haustieren und Kindern.

Wie können Benutzer über die neuesten Updates und Neuigkeiten zum HTC VIVE XR Elite auf dem Laufenden bleiben?

Die offizielle VIVE-Website ist eine gute Quelle, um über dieses Gerät auf dem Laufenden zu bleiben. Sobald das Gerät an die Benutzer geliefert wird, werden wir Sie darüber hinaus über die Bewertungen auf dem Laufenden halten und darüber, wie Sie technischen Support für dieses Headset erhalten.

Ist in der Verpackung des HTC VIVE XR Elite weiteres Zubehör erhältlich?

Die HTC VIVE XR Elite-Box enthält VIVE Typ-C, Typ-A-zu-Typ-C-Kabel x 2, Objektiv, Schutzkarte und Dokumentation (QSG/Sicherheitsleitfaden/Garantiekarte).