graphique-creation-conseils-marque-votre

Grafikdesign: 4 Tipps für Ihren Markenauftritt

Jedes Unternehmen hat eine Geschichte zu erzählen und Grafikdesign kann dabei helfen, diese Geschichte der Öffentlichkeit zu vermitteln. Es ist tatsächlich möglich, bestimmte Elemente oder grafische visuelle Mittel zu verwenden, um Ideen wirkungsvoll zu kommunizieren. In diesem Ratgeber geben wir Ihnen 4 Tipps zum Aufbau des Markenimages Ihres Unternehmens.

Personalisieren Sie Ihre Papierträger mit einem maßgeschneiderten Logo-Stempel

Jedes Unternehmen verschickt täglich Rechnungen, Briefe oder Einladungen an seine Kunden oder Geschäftsbeziehungen. Um Ihr Markenimage aufrechtzuerhalten, ist es wichtig, dass jede dieser Korrespondenzen personalisiert ist Ihr Firmenlogo. Dank Stempelkissen können Sie Ihren Kommunikationsmitteln eine persönliche Note verleihen, wie zum Beispiel:

  • Kundenkarten,
  • Kraftpapiertaschen,
  • die Pakete,
  • die Boxen,
  • Verpackung,
  • die Aufkleber,

Für Ihr Unternehmen ist das ganz einfachKaufen Sie einen personalisierten Stempel mit Ihrem Logo, dank eines Studios von grafische Erstellung online. Nach Eingang Ihrer Bestellung erfolgt die Auslieferung in der Regel innerhalb einer Woche. Darüber hinaus haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Sortimenten personalisierter Logo-Stempel, darunter: dem großen Logo-Stempel, dem Holz-Logo-Stempel und dem selbstfärbenden Stempel.

Mit dem großen Logo-Stempel können Sie beispielsweise Ihre Krafttüten, Kartons und Verpackungen personalisieren. Dieser Stempel ist auch in einer Textilversion erhältlich, um Stofftaschen, Arbeitskleidung und Etiketten zu kennzeichnen. Der selbstfärbende Stempel ermöglicht das Anbringen Ihre Firmensignatur mit Logo auf Ihrer Werbepost. Dieser Stempel wird grundsätzlich mit einer integrierten Farbkassette geliefert. Schließlich können Sie mit dem Logo-Stempel aus Holz Visitenkarten, Verpackungen und Versandkartons auf ökologische und nachhaltige Weise personalisieren.

Tintenstempel, personalisieren Sie Ihre Verpackung, Ihr Logo

Kommunizieren Sie mit Flyern über Ihr Unternehmen

Auch mit Flyern können wir das Image einer Marke steigern. Der Flyer ist eigentlich ein Mini-Werbeplakat, das Bilder und informative Texte über ein Unternehmen enthält. Meistens vermittelt es in der Öffentlichkeit ein positives Bild der Marke. Aus diesem Grund wird der Flyer berücksichtigt eine Waffe der Kommunikation beeindruckend, das das Interesse der Verbraucher weckt. Es handelt sich um eine platzsparende Stütze, die Sie an belebten Orten wie Gärten, Supermärkten, Einkaufsstraßen, Festivals usw. verteilen können.

Mit einem Flyer können Sie den Start der Aktivitäten Ihrer Struktur oder die Durchführung einer Veranstaltung bewerben. Um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu erregen, muss Ihr Flyer jedoch mit bedruckt sein hochwertiges Papier was Ihre Professionalität widerspiegelt. Sie haben die Wahl zwischen einem glänzenden Papier und einem sehr schlichten matten Papier. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihre Flyer nicht mit einem Gewicht von weniger als 120 g drucken lassen. Dies könnte das Image Ihres Unternehmens in der Öffentlichkeit schädigen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, vertrauen Sie die Gestaltung Ihrer Flyer unbedingt einer professionellen Druckerei an.

A lire également  MediaMarkt TechVillage, der Erlebnisraum von MediaMarkt

Pflegen Sie Ihr Markenimage mit professionellen Visitenkarten

Die Visitenkarte wird im beruflichen Umfeld häufig als Kommunikationsmittel eingesetzt. Es ermöglicht Unternehmen, Kontakt zu möglichen Kunden oder Partnern aufzunehmen. Auf ein getreues Abbild des Markenimages eines Unternehmens muss geachtet werden sein Design. Achten Sie zunächst darauf, in diesem Tool alle Standardinformationen einer Berufskarte anzugeben, insbesondere:

  • der Name und das Logo des Unternehmens,
  • der Vor- und Nachname des Direktors,
  • Kontaktdaten des Unternehmens (Telefonnummer),
  • die Adresse des Unternehmens.

Um sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben, fügen Sie dann ein Foto hinzu, damit sich Ihr Gesprächspartner im Handumdrehen an Sie erinnert. Sie können auch die Website der Organisation zuordnen. Bezüglich des Formats haben Sie die Wahl zwischen der einfachen Visitenkarte und der doppelseitigen Karte. Entscheiden Sie sich für die einfache Visitenkarte, da diese einfacher zu handhaben ist. Wählen Sie auch für Ihre kommerzielle Unterstützung nüchterne Farben. Vorzugsweise verwendenLogofarben Ihres Unternehmens.

Was die Papiersorte angeht, verwenden Drucker heute „Designerpapiere“, um Visitenkarten zu verschönern. Diese Papiere beeinträchtigen in keiner Weise das professionelle Erscheinungsbild der Karte. Diese beinhalten:

  • schillerndes Kreativpapier,
  • silbernes Kreativpapier,
  • goldweißes Kreativpapier
  • Kreativpapier mit Flussdesign.

Die schillernde Kreation beispielsweise hat eine satinierte und matte Optik mit einem Hauch von Glitzer. Sie gibt also ein raffinierter und eleganter Charakter zu Ihrer Visitenkarte. Dies gilt auch für die gold- und silberweiße Kreation. Umgekehrt verleiht Rive-Designpapier Ihrer Karte einen handwerklichen und Vintage-Touch. Eines ist sicher: Mit der einen oder anderen dieser Kreationen können Sie das Markenimage Ihres Unternehmens verbessern.

Erstellung eines Firmenlogos und einer grafischen Satzung

Erstellen Sie eine Website, um Ihr Markenimage zu fördern

Im digitalen Zeitalter können Sie das Markenimage Ihres Unternehmens nicht fördern, ohne online zu gehen. Fachleute empfehlen Unternehmen oft, eine Website zu erstellen, um eine prominente Position im Internet zu erlangen. Dank einer Website haben Sie die Möglichkeit, Ihre Vision in einem Bereich zu verteidigen, der ausschließlich Ihrem Unternehmen gewidmet ist. Diese digitale Plattform ist nicht nur ein Garant für Professionalität, sondern ermöglicht Ihnen auch die Gewinnung neuer Partner und Kunden.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Ihre Website der Öffentlichkeit gut präsentiert wird. Ihre digitale Plattform muss alle Informationen zur Geschichte des Unternehmens, seinem Fachwissen und seinen Aufgaben enthalten. Wir müssen auch mehr über das Managementteam und das Netzwerk der Aktivitäten der Organisation erfahren. Sie können anrufen Webdesigner zum Beispiel, um Ihnen dabei zu helfen, die Präsentation Ihrer Website zu verbessern.

Diese Fachleute verfügen über das erforderliche Fachwissen visueller Inhalt interessant für Ihre Plattform. Sie sind auch in der Lage, die Verlinkung Ihrer Website durch interne und externe Links zu stärken. Hierbei handelt es sich häufig um Links, die Internetnutzer zu Blogs weiterleiten, die sich auf die Aktivitäten des Unternehmens beziehen. Spezialisten können jedoch auch die Referenzen der verschiedenen sozialen Konten der Organisation (Facebook, Twitter, Instagram usw.) integrieren.