securite informatique

Möglichkeiten, in die Zukunft der Cybersicherheit zu investieren

Seit dem Aufkommen von Covid hat die Telearbeit wirklich zugenommen. Das bietet zwar viele Vorteile, hat aber dennoch einen echten Nachteil: die Gefahr von Cyberangriffen. Tatsächlich kam es bis zum Jahr 2021 weltweit zu einer erheblichen Anzahl weithin bekannter Cyberangriffe, wie z. B. durch die Colonial Pipeline, JBP (das weltweit größte Fleischverarbeitungsunternehmen), die Steamship Authority of Massachusetts und viele andere. Alle diese Ransomware-Angriffe haben an Häufigkeit und Komplexität zugenommen. Sie unterstreichen auch die Bedeutung der Cybersicherheit in der Gesellschaft, da sie für Unternehmen zahlreiche Verluste verursacht (Steigerung der Kosten für Waren/Dienstleistungen, Schließung von Unternehmen, Engpässe und andere). Was also tun? Welche Möglichkeiten gibt es, in die Zukunft der Cybersicherheit zu investieren? Wir sprechen in diesem Artikel darüber.

Cybersicherheitsbedrohungen im Jahr 2022

Der Cybersicherheitsmarkt ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Tatsächlich verstärken Cyberkriminelle ihre Bemühungen, ihre Angriffe zu entwickeln und zu verstärken. Sie nutzen die Angst und Unsicherheit aus, die mit der aktuellen wirtschaftlichen und sozialen Situation verbunden sind. Darüber hinaus stellt die Webabhängigkeit für letztere eine neue Angriffsmöglichkeit dar.

Mit Telearbeit verbundene Bedrohungen

Die größte Herausforderung für die Cybersicherheit im Jahr 2022 bleibt das Arbeiten aus der Ferne. Seit der Pandemie und dem darauf folgenden Lockdown haben sich die Arbeitsgewohnheiten verändert. Die Arbeit von zu Hause und damit aus der Ferne hat mit den damit verbundenen Cyberrisiken zugenommen. Böswillige Personen suchen ständig nach anfälligen oder schlecht konfigurierten Systemen, die eine Verbindung zum Internet herstellen. Diese Mission scheint ihnen viel einfacher zu sein, wenn wir wissen, dass Unternehmen in letzter Zeit die Telearbeit gefördert haben.

A lire également  Top 5 WhatsApp-Spionage-Apps

Gezielte Angriffe

Kostenloses VPN
Surfen Sie mit einem VPN

Welche Möglichkeiten gibt es, in die Zukunft der Cybersicherheit zu investieren?

Die Welt der Cybersicherheit ist voll von Unternehmen, die unterschiedliche Fachkenntnisse und Schwerpunkte bieten. Die angebotenen Dienste drehen sich jedoch um Datenschutz, Netzwerksicherheit, Cloud-Computing-Sicherheit, Programm- und Anwendungssicherheit, Verwaltung des Zugriffs für autorisierte Benutzer und viele andere. Angesichts makroökonomischer und gesellschaftlicher Faktoren prognostizieren viele Schätzungen einen Anstieg des Cybersicherheitsmarktes bis 2027.

Investieren Sie in vielversprechende und spezialisierte Unternehmen

Der beste Weg, in Cybersicherheit zu investieren, besteht darin, die Investition auf einen sehr begrenzten Korb spezialisierter Unternehmen zu verteilen. Diese Art von Unternehmen muss ein starkes Umsatzwachstum aufweisen und über die besten Finanzanalysten verfügen. Der Vorteil einer Investition in solche Unternehmen besteht darin, dass Sie eine bessere Rendite erzielen können, solange diese Unternehmen sich weiterentwickeln.

Wählen Sie erfahrene Unternehmen, die Cybersicherheitsdienste anbieten

Die zweite Investitionsmöglichkeit besteht darin, sich für reife Unternehmen zu entscheiden, deren Einnahmen aus Produkten/Dienstleistungen im Zusammenhang mit Cybersicherheit stammen. Dabei handelt es sich in der Regel um High-Tech-Unternehmen. Die meisten dieser Unternehmen verfügen über erhebliche Ressourcen, um mögliche wirtschaftliche Unsicherheiten zu bewältigen. Mit dieser Lösung wird das Risiko von Veränderungen in der Welt der Cybersicherheit reduziert.

Die Entscheidung, in Cybersicherheitsaktien zu investieren

Um erfolgreich zu sein, ist es besser, Unternehmen auszuwählen, die sich bereits am Markt bewährt haben oder eine gute Position in der Branche haben. Sie müssen sich für Unternehmen entscheiden, die eine hohe Bewertung haben. In diesem Sektor finden Sie große Unternehmen, von denen die meisten, wenn nicht die größten, amerikanische Unternehmen sind. Dabei handelt es sich tatsächlich um Unternehmen wie:

  • MassenstreikDas entspricht einer Marktkapitalisierung von mehr als 59 Milliarden US-Dollar. Dieses Unternehmen befasst sich mit Cybersicherheitssoftware und -produkten sowie Sicherheits- und Bedrohungsinformationen.
  • Palo Alto, ein Unternehmen, das eine breite Palette von Dienstleistungen anbietet, die mehrere Cybersicherheitsprodukte für Unternehmen umfassen. Seine Marktkapitalisierung wird auf mehr als 46 Milliarden geschätzt.
  • FortinetDas Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 49 Milliarden US-Dollar konzentriert seine Aktivitäten auf industrielle Hardware- und Softwaredienstleistungen.