Le 8S Gen 3 de Qualcomm cible les téléphones haut de gamme plus abordables

Qualcomms Snapdragon 8 Gen 3 zielt auf besser zugängliche High-End-Smartphones ab

Qualcomm verändert das Spiel mit seiner neuesten Ergänzung der High-End-Chippalette und stellt vor Snapdragon 8S Gen 3. Dieser neue Chip ist direkt unterhalb des hochgelobten Snapdragon 8 Gen 3 positioniert und soll einen attraktiven Kompromiss zwischen Leistung und Preis bieten und den Weg für zugänglichere Smartphones ebnen, ohne auf innovative Funktionen zu verzichten.

DER Snapdragon 8S Gen 3 bringt einen Großteil der Leistung seines großen Bruders mit, insbesondere wenn es um fortschrittliche Funktionen für künstliche Intelligenz (KI) und die Unterstützung generativer KI-Modelle direkt auf dem Gerät geht. Es ist ein interessanter Schritt in Richtung des oberen Endes der Palette erschwinglicherer Smartphones, auch wenn es verwirrend sein kann, da die Optionen zahlreich und vielfältig erscheinen.

Kommen wir zum Kern der Sache: Dieses kleine Juwel der Technologie bietet eine GPU, die mit der des Snapdragon 8 Gen 3 vergleichbar ist, trotz einer leichten Reduzierung der Kernleistung und der Betriebsfrequenz – der Hauptkern erreicht 3,0 GHz im Vergleich zu 3. 4 GHz beim Vorgänger. Der Snapdragon 8S Gen 3 funktioniert auch mit einem Modem der früheren Generation, dem X70 5G, das sich durch die Unterstützung von Wi-Fi 7 und fotorealistischem Gaming dank hardwarebeschleunigtem Raytracing auszeichnet.

Die Domäne vonkünstliche Intelligenz ist kein Problem, denn es unterstützt multimodale generative KI, die Sprachmodelle mit bis zu 10 Milliarden Parametern verarbeiten kann, darunter Llama 2 und Gemini Nano. Obwohl nicht alle KI-Funktionen des Snapdragon 8 Gen 3 verfügbar sind, sind wesentliche Funktionen wie virtuelle Assistenten der KI-Generation und Bilderweiterung vorhanden.

Laut Deepu John, Senior Director für Produktmanagement bei Qualcomm, gibt es die Snapdragon-Familie in mehreren Stufen. Die „S“-Serie liegt beispielsweise eine Stufe unter dem Standard-Snapdragon 8 Gen 3. Und wenn Qualcomm beschließen würde, einen Snapdragon 8 Plus Gen 3 auf den Markt zu bringen, würde dieser die Spitze der Hierarchie übernehmen.

A lire également  Mitarbeiter des Best Buy Geek Squad berichten von massiven Entlassungen.

Es stimmt, dass die Landschaft komplex erscheinen kann, insbesondere wenn man bedenkt, dass Telefonhersteller weiterhin den Flaggschiff-Chip von 2022, den Snapdragon 8 Gen 2, in weniger hochwertigen Modellen verwenden. Und da der Snapdragon 7 Gen 3 knapp unter dem 8S Gen 3 angesiedelt ist, scheint Qualcomm entschlossen zu sein, die Grenzen des High-End-Smartphone-Marktes neu zu definieren, vielleicht um zu verhindern, dass sich Hersteller für ihre Premium-Geräte an MediaTek wenden.

Trotz dieser strategischen Positionierung ist die Snapdragon 8S Gen 3 dürfte bald auf den Markt kommen. Marken wie Honor, iQOO, Realme, Redmi und Xiaomi haben bereits Interesse an dieser Technologie bekundet und versprechen die Einführung neu ausgestatteter Geräte in den kommenden Monaten. Obwohl diese Smartphones wahrscheinlich nicht sofort in den USA auf den Markt kommen werden, dürfte es interessant sein, die Auswirkungen dieses neuen Chipsatzes auf den Weltmarkt zu beobachten.