groupe geant casino

Quick-Commerce: zwei große Partnerschaften für die Casino-Gruppe in Frankreich und Kolumbien

Die Casino-Gruppe beschleunigt ihre ultraschnellen Lieferlösungen in Frankreich und Lateinamerika. Der Saint-Etienne-Händler hat im vergangenen November zwei wichtige Partnerschaften mit wichtigen Akteuren der Branche geschlossen: eine erste mit Gorillas für den französischen Markt, eine zweite mit Rappi für den kolumbianischen Markt. Mit diesen neuen ultraschnellen Lieferdiensten diversifiziert die von Jean-Charles Naouri geleitete Gruppe ihr Kundenangebot weiter.
DER Casino-Gruppe scheint sich nun als wichtiger Player im Quick-Commerce-Markt zu etablieren: in Frankreich, wo eine Partnerschaft mit dem deutschen Einhorn Gorillas geschlossen wurde, aber auch in Kolumbien, wo die dortige Tochtergesellschaft Grupo Éxito mittlerweile den „Turbo“-Service nutzt . », entwickelt von seinem Partner Rappi.

Die Casino-Gruppe beschleunigt den schnellen Handel in Frankreich

Am 4. November, anlässlich der Veröffentlichung des Umsatzes für das dritte Quartal 2021, gab der Konzern um Jean-Charles Naouri kündigte die Unterzeichnung einer Partnerschaft mit Gorillas an, einem deutschen Anbieter im Expressversand.

Durch diese Vereinbarung wird die Casino-Gruppe Gorillas zunächst sowohl mit nationalen Marken als auch mit Monoprix-Produkten beliefern. Diese Produkte werden auf der Gorillas-Plattform verfügbar sein und in wenigen Minuten nach Paris, Lille, Bordeaux, Lyon und Nizza geliefert.

Die Casino-Gruppe setzt den „Turbo“ in Kolumbien ein

Ende November 2021 beschlossen die Casino-Gruppe und ihre kolumbianische Tochtergesellschaft Grupo Éxito, ihre Präsenz im lokalen Quick-Commerce-Markt zu stärken. Eine Strategie, die durch den Einsatz eines neuen ultraschnellen Liefersystems veranschaulicht wird: Turbo. In 10 Minuten können Kolumbianer mit einer Uhr in der Hand Produkte der Marken Éxito und Carulla direkt nach Hause erhalten. Das Turbo-Angebot ist in sechs Städten im ganzen Land verfügbar: Bogotá, Medellín, Cali, Barranquilla, Cartagena und Chía. Eine Leistung, die durch die Allianz zwischen der Tochtergesellschaft der Casino-Gruppe und Rappi, dem Marktführer im Bereich Hauszustellung, ermöglicht wurde.

A lire également  Geschäft: Beauftragen Sie eine Agentur für digitale Kommunikation

Logo der Exito-Gruppe

„Dieser neue Service, den wir anbieten, stärkt unsere Omnichannel-Strategie und unseren Wunsch nach Innovation, um unseren Kunden mehr Lösungen anzubieten, die ihr tägliches Leben einfacher machen. Wir haben im vergangenen Quartal ein deutliches Wachstum der Online-Verkäufe verzeichnet. Unser Ziel ist es, die Entwicklung dieses neuen Dienstes in den kommenden Wochen fortzusetzen“, freut sich Carlos Mario Giraldo Moreno, Geschäftsführer der Grupo Éxito.