Pokémon GO - Nouveaux graphismes

So wird es das ganze Jahr über aussehen

Pokémon GO nähert sich seinem achten Jahr und es scheint, dass Niantic dachte, es sei an der Zeit, dem Grafikbereich des erfolgreichen mobilen Videospiels ein neues Gesicht zu geben. Seine Absicht ist es, vorzustellen einige optische Änderungen Dies wird sich in bestimmten Aspekten des Spiels widerspiegeln, um es noch besser zu machen.

Derzeit laufen einige Tests für eine kleine Gruppe von Benutzern, die nicht gezögert haben, Screenshots ihrer Spiele zu teilen, damit wir sehen können, wie der Titel bald aussehen wird. Die größte Neuheit wird beispielsweise die Karte sein Dadurch wird besser erkannt, was wir um uns herum haben damit es besser auf dem Bildschirm reflektiert wird.

Wie Sie in den folgenden Bildern sehen können, Der Hintergrund des Aufnahmebildschirms unterscheidet sich vom aktuellen Jetzt verlassen wir eine Wiese, einen Fluss im Hintergrund oder sogar Gebäude, je nachdem, wo wir uns befinden. Dasselbe wird auch in Kämpfen gegen Team GO Rocket auftauchen oder in denen unser Avatar erscheint, um Sieg oder Niederlage in einem Kampf zu feiern.

Darüber hinaus wird es sich nicht um einfache Bilder handeln, da Sie in einem der geteilten Videos sehen können, dass sich das Wasser in den Flüssen bewegt, ebenso wie die Wolken am Himmel, um dem Ganzen mehr Realismus zu verleihen. Wenn Gebäude im Hintergrund erscheinen, können Sie tatsächlich erkennen, dass ihre Fenster bei Dunkelheit aufleuchten.

Andererseits wird auch die Karte selbst aktualisiert wir können noch besser schätzen, was wir in der Nähe haben , wodurch die Felder grüner werden und unterwegs sogar Büsche entstehen. Es wurde jedoch noch kein Datum für dieses große Update genannt, das nach und nach alle Länder der Welt betreffen wird.

A lire également  „Initial D“ wird einen Film haben, bei dem ein „Fast & Furious“-Star Regie führt