banque société generale

Société Générale: die Bank für Privatpersonen

Als eine der französischen Bankengruppen, die am besten exportieren, ist die Societe Generale ist in 66 Ländern weltweit vertreten. Es ist seit 150 Jahren auch einer der großen Namen im Finanzbereich auf der Weltbühne. Neben BNP Paribas und Crédit Lyonnais beansprucht der multinationale Konzern den Rang eines Branchenführers. Es teilt seine Vision mit seinen 25 Millionen Kunden, bei denen es sich hauptsächlich um Privatpersonen handelt.

Société Générale, eine der ältesten französischen Banken

Die Société Générale steht für mehr als nur französische Exzellenz im Bereich Finanzdienstleistungen. Diese Bank vertritt die Interessen ihrer Kunden, in diesem Fall der Millionen Menschen, die ihr ihr Vertrauen schenken.

150 Jahre Vertrauen für die Société Générale

Die unter dem Zweiten Kaiserreich entstandene Société Générale wurde 1864 gegründet. Sie ist eine der drei ältesten Banken im französischen Sektor. Sein anderthalb Jahrhunderte langes Bestehen ist ein Synonym für Reife für seine internationale Kundschaft auf fünf Kontinenten. Diese Bank ist ihrer Vision seit ihrer Gründung treu geblieben, indem sie Finanzdienstleistungen anbietet, die auf ein breites Publikum zugeschnitten sind.

Als Generalist bietet es eine ganze Reihe abwechslungsreicher Dienstleistungen an. Dabei handelt es sich um unterschiedliche Sparmöglichkeiten, Versicherungen, aber auch Konsumentenkredite und andere Immobilienkredite. Der Angebotskatalog der Tricolor-Gruppe ist auf der Website jeux.societegenarale.fr detailliert aufgeführt und umfasst eine Vielzahl von Lösungen zum Sparen, zur Kreditaufnahme oder zur finanziellen Umstrukturierung.

Die Angebote der Société Générale richten sich an Privatpersonen, aber auch Berufstätige, die von maßgeschneiderten Dienstleistungen profitieren möchten, kommen nicht zu kurz. Die Bank hat eine finanzielle Stärke bewiesen, die Krisen und anderen Schwankungen standhält. Sein Engagement für Innovation wird nur von seiner Dynamik übertroffen. Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit einem Kapital von 1.062 Millionen Euro hat sich zum Ziel gesetzt, kontinuierlich Werte zu schaffen.

Einfache und moderne Finanzdienstleistungen

Konkret bietet die Société Générale die einfache Kontoeröffnung an. Dabei legt die Bank großen Wert darauf, die Erwartungen jedes einzelnen Kunden zu respektieren, der bei ihr eintrifft. Mit anderen Worten: Die Angebote richten sich an alle Profile. Die Formeln passen sich dem Einkommen und dem Tätigkeitsbereich der Zielklientel an. Sie berücksichtigen sogar die Gewohnheiten, die Kultur des Niederlassungslandes sowie die Vorlieben.

Das digitale Angebot Kapsul richtet sich an Studierende und Mitarbeiter, die ein Basis-Girokonto benötigen. Der Inhaber kann eine mit dem Visa-Netzwerk kompatible Bankkarte frei verwenden. Bei diesem Einstiegsangebot ist kein Überziehungskredit möglich. Um davon zu profitieren, müssen Sie sich für die Sobrio-Formel entscheiden, bei der die Überweisungs- und Auszahlungslimits bereits komfortabel sind.

Seit der Covid19-Krise hat die Société Générale ihre digitale Transformation beschleunigt. Dank seiner Direktagentur stärkt es seine Online-Präsenz. Diese Plattform ermöglicht den Zugriff auf aktuelle Transaktionen und gängige Finanzprodukte von jedem mit dem Internet verbundenen Terminal aus. Die Kontoeröffnung kann vollständig erfolgen. Dort kann der Nutzer sogar mit einem Berater sprechen.

Privatkundengeschäft für Privatpersonen

Als Privatkundenbank ist die Société Générale verpflichtet, den von der Zentralverwaltung vorgegebenen Referenzindex einzuhalten. Sie erstellt ihre Finanzprodukte frei und unter Einhaltung des von der französischen Währungsbehörde festgelegten Zinssatzes. Die Kredite richten sich an alle Begünstigtenprofile, darunter Haushalte, Projektleiter und Unternehmensleiter.

Flexibler Immobilienkredit bei dieser französischen Bank

Ob für den Kauf eines Haupthauses oder für eine Mietinvestition, der Immobilienkredit der Société Générale bleibt eine umfassende Finanzierungslösung. Der künftige Hausbesitzer profitiert von reduzierten Antragsgebühren im Vergleich zur Konkurrenz. Darüber hinaus profitieren Sie von einer vorteilhaften Kreditnehmerversicherung. Der Vertrag deckt den Todesfall und den teilweisen Verlust der Autonomie bei Nichterfüllung ab. Dann ist es immer möglich, den Kredit von einer genossenschaftlichen Einrichtung garantieren zu lassen.

Bei dieser französischen Bank bleibt der Zinssatz unabhängig von der Wirtschaftslage wettbewerbsfähig. Darüber hinaus hat der Abonnent die Wahl zwischen mehreren Formeln. In jedem Fall kann er die Rückzahlungsbedingungen aushandeln. Er ist sicher, dass sein Bankier ihm die Möglichkeit bietet, das Haus seiner Träume zu besten Konditionen zu erwerben. Dank des Überbrückungskredits kann ein Eigentümer, der seine Immobilie verkaufen möchte, bereits vor der Transaktion über finanzielle Mittel verfügen.

Ein adaptiver Zinssatz und individuelle Beratung

Kunden, die ihr Projekt zu leicht verständlichen Konditionen finanzieren möchten, werden von der Société Générale betreut. Um das Lesen der Tilgungstabelle zu erleichtern, bietet die Bank einen festen Zinssatz an. Es besteht auch die Möglichkeit, sich für einen variablen Prozentsatz zu entscheiden. Offensichtlich ändert sich dieser Parameter je nach Profil des Antragstellers, insbesondere abhängig von der Gesamtlaufzeit des Darlehens und der gewährten Höhe. Ein Kredit mit langfristiger Laufzeit hat nicht die gleichen Konditionen wie ein Verbraucherkredit.

Um Abonnenten dabei zu helfen, die Formel zu finden, die am besten zu ihnen passt, bietet der Online-Vergleicher realistische Szenarien. Der Simulator schlägt Optionen vor, die Kreditnehmern bei der Entscheidungsfindung helfen. Da es sich um eine mehrjährige Verpflichtung handelt, sind Höhe, Vertragsdauer, Versicherungsschutz und weitere Einzelheiten des Darlehens in Kenntnis der Sachlage festzulegen.

Darüber hinaus soll eine individuelle Betreuung durch einen Kundenberater oder einen Makler dem Kreditnehmer einen klaren Überblick verschaffen. Im Fokus der Erläuterungen steht die Wahl des Kredits, aber auch die Entscheidung über die Art der Immobilie. Tatsächlich werden auch Details zu den auszuführenden Arbeiten, der Energieleistung des Hauses und anderen Komplexitäten in die Gleichung einfließen.

Maßgeschneiderte Kreditnehmerversicherung

Die Angebote der Société Générale gliedern sich in vier Hauptbereiche: Sparen, Verbraucherkredite, Immobilienkredite und finanzielle Umstrukturierung. Kreditnehmer haben außerdem Anspruch auf eine Versicherung, die sie während der gesamten Rückzahlungsfrist schützt.

Die Höhe der Kreditnehmerversicherung wird anhand des Profils berechnet

Im Zusammenhang mit dem Immobilienkredit ist die Versicherung des Kreditnehmers nicht obligatorisch, wird jedoch dringend empfohlen. Diese Garantie deckt hauptsächlich die Bank ab, da sie ihr die Sicherheit gibt, das gewährte Geld und die Zinsen auch dann zurückzuerhalten, wenn sich die Situation des Kunden verschlechtert. Der Abonnent zahlt jeden Monat einen Beitrag zum Schutz vor den Launen des Lebens. Unerwartete Ereignisse wie Invalidität oder Tod eines Kontoinhabers können eintreten. Die für Extremfälle konzipierte Kreditnehmerversicherung ist Gegenstand eines formellen Vertrags mit einer Drittorganisation.

Der Zweck der Risikobündelung besteht darin, Kapital zurückzugewinnen, aber auch dazu beizutragen, den Kandidaten für einen Bankkredit zu schützen. Er zahlt einen Betrag, der nach seinem Profil, also nach seinem Einkommen, berechnet wird. Jedenfalls verlangt die Société Générale nicht, dass er bei ihr eine Police abschließt. Eine Versicherungsdelegation bleibt möglich. Der Betroffene kann die Angebote anderer Unternehmen sehr gut vergleichen, bevor er sich mit Seele und Gewissen entscheidet. Er kann sich auch an einen Makler wenden, der ihn dabei unterstützt, den besten Vertrag für seine Situation zu finden.

A lire également  Können Regierungen und Behörden von Bitcoin profitieren?

Abdeckung und Garantien werden von Fall zu Fall geprüft

Die Kreditnehmerversicherung der Societe Generale deckt hauptsächlich zwei Arten von Verlusten ab. Im ersten Fall verliert der Abonnent sein Leben oder seine Arbeitsfähigkeit. Bei teilweiser oder allgemeiner Invalidität übernimmt SOGECAP die Verantwortung. Dieses Unternehmen zahlt der Bank den gesamten ausstehenden Betrag. Somit soll die Familie des Verstorbenen oder der berufsunfähigen Person die monatlichen Zahlungen nicht mehr begleichen.

Es besteht auch die Möglichkeit einer Arbeitsunterbrechung oder eines Arbeitsplatzverlustes. In dieser konkreten Situation führt die Versicherungsgesellschaft ihre Untersuchung durch und stellt sicher, dass es sich tatsächlich um einen Fall höherer Gewalt handelt, gegen den der Betroffene keine andere Wahl hat. Ist dies der Fall, zahlt sie die monatliche Rate, bis der Kreditnehmer einen Job findet.

Für die Kreditversicherung gibt es einige Ausschlüsse. Darüber kann das Unternehmen allein entscheiden. Ausgenommen sind Klienten, die sich das Leben genommen oder ihre eigene Behinderung verursacht haben. Das Gleiche gilt für Erkrankungen und Unfälle im Zusammenhang mit Alkoholismus. Kreditnehmer werden gebeten, keine Extremsportarten auszuüben.

Konsumentenkredite und Kaufkraftgewinne

Der Konsum treibt die Wirtschaft an. Aus diesem Grund bietet die Société Générale ihren Kunden Finanzlösungen für alle Projekte. Wer Schwierigkeiten hat, eine angemessene Kaufkraft aufrechtzuerhalten, kann sogar einen Kreditrückkauf abschließen.

Verbraucherkredit, die sofortige Finanzlösung

Ob es darum geht, in den Urlaub zu fahren, ein neues Motorrad zu kaufen oder die Dekoration des Hauses zu verbessern, der Verbraucherkredit bleibt eine geeignete Finanzierungslösung. Dieses Angebot gewährt die Bank allen Kreditnehmerprofilen. Für dringenden Geldbedarf gibt es den Expresso-Kredit, dessen Höhe bei 1000 € beginnt. Der Abonnent muss keine Kostenvoranschläge oder Kostennachweise vorlegen. Der Vorgang kann ausschließlich online durchgeführt werden.

Für junge Arbeitnehmer liegt der Privatkredit zwischen 1.000 und 7.000 Euro. Dieser Kredit wird Personen unter 30 Jahren gewährt, die den Betrag über einen Zeitraum von 1 bis 5 Jahren zurückzahlen möchten. Der Abonnent hat Anspruch auf 3 monatliche Zahlungsaufschübe. Auch an Handwerkslehrlinge, Studenten oder Haushalte hat die Bank gedacht und ihnen einen vorteilhaften Zinssatz (effektiver Jahreszins 2,4 %) angeboten. Wer ein Fortbewegungsmittel benötigt, hat die Wahl zwischen einem Oldtimer-Kredit oder einer Miete mit Kaufoption.

Gewinnen Sie Kaufkraft durch Krediteinlösung

Bei der Kreditrefinanzierung handelt es sich um eine finanzielle Restrukturierung, die sich an Kunden richtet, deren Immobiliendarlehen gerade zurückgezahlt wird. Dabei handelt es sich um eine Schuldenkonsolidierung. Die Société Générale kauft alle Verbindlichkeiten der Person und begleicht sie in ihrem Namen. Im Gegenzug muss der Abonnent den gesamten Rückerstattungsbetrag zuzüglich Zinsen für einen vereinbarten Zeitraum zahlen. Diese Vereinbarung verpflichtet sie für durchschnittlich 20 Jahre.

Der Hauptvorteil des Kreditrückkaufs wäre der Kaufkraftgewinn. Tatsächlich hat der Begünstigte nicht mehr mehrere monatliche Zahlungen zu begleichen, sondern nur noch eine mit gekürztem Betrag. Die Rückzahlung erfolgt über einen längeren Zeitraum, bietet aber eine größere Spar- bzw. Investitionsfähigkeit. Er hat auch die Möglichkeit, ein neues Projekt in Angriff zu nehmen, anstatt nur Schulden zu begleichen. Darüber hinaus gibt es nur einen Fälligkeitstermin, was das Risiko von Strafen für verspätete Zahlungen erheblich verringert.

Gegenseitige Krankenversicherung und Sachversicherung

Nicht zu verwechseln mit der Versicherung, die dem Kreditnehmer gewidmet ist. Die Société Générale-Versicherung ist ein separater Zweig der Bankengruppe. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Policen für Fahrzeuge, Hausrat und ergänzende Krankenversicherungen an.

Mehr als nur eine ergänzende Kranken- und Lebensversicherung

Personen, die zusätzlich zu ihrem allgemeinen Versicherungsschutz eine Gegenseitigkeitsversicherung abschließen möchten, sind bei der Société Générale willkommen. Das Unternehmen bietet hauptsächlich 4 Mitgliedschaftspakete mit 5 zusätzlichen Optionen an. Für 15 bis 65 Euro pro Monat werden dem Kunden Zahnbehandlungen, der Kauf von Prothesen oder Brillen erstattet. Mitglieder können von einem telemedizinischen Service profitieren.

Für diejenigen, die sparen möchten, um Kapital aufzubauen, werden Lebensversicherungen in einem attraktiven Steuerrahmen angeboten. Das Geld kann in viele Projekte investiert werden, insbesondere in Mietimmobilien oder Unternehmensanteile. Gewinne aus Investitionen kommen dem Kontoinhaber zugute. Im Todesfall kann das Kapital an die Angehörigen ausgezahlt werden.

Da die Lebenserwartung steigt, hat die Société Générale an Senioren gedacht. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Das Mitglied ist gegen Autonomieverlust abgesichert. Er erhält eine lebenslange Rente und erhält Mittel für den Kauf von Ausrüstung, die an seinen körperlich behinderten Zustand angepasst ist.

Haus- und Autoversicherung

Hausbesitzer und Mieter können eine Hausratversicherung abschließen. Tatsächlich profitieren Studierende von ihrem eigenen Vertrag mit der Société Générale. Ab 4 €/Monat können Sie Ihre Unterkunft gegen Diebstahl und Beschädigung der dort vorgefundenen Gegenstände versichern. Auch Haushalte haben ihr Sortiment an Decken. Die Police ist ab 7 €/Monat erhältlich und deckt verschiedene Katastrophen ab, darunter auch Feuer. Der Abonnent und seine Familie werden im Falle eines Brandes oder einer Überschwemmung transportiert und anschließend zum Hotel gebracht.

Bezüglich der Kfz-Versicherung bietet das Unternehmen mehrere Optionen zur Auswahl. Zusammenfassend wird dem Versicherten eine Mindestentschädigung von 1.200 € garantiert. Er kann eine Entschädigung von bis zu 400.000 Euro erhalten. Ihr Fahrzeug kann in einem Netzwerk von 1.800 zugelassenen Werkstätten zerlegt und repariert werden. Im Falle eines Unfalls oder eines mechanischen Problems wird technische Hilfe geleistet. Motorradfahrer und Rollerfahrer erhalten eine Rückerstattung von 3 Monatsbeiträgen, wenn sie in 3 Jahren keinen Vorfall melden.

Weitere Finanzprodukte der Société Générale für Privatpersonen

Die Société Générale ist seit jeher ein bevorzugter Ansprechpartner für Privatpersonen, wenn es ums Sparen geht. Der Kontoinhaber kann je nach Bedarf einen Plan auswählen oder mehrere kombinieren.

Vom Staat regulierte Broschüren

Bestimmte Spararten sind staatlich geregelt. Die Société Générale verfügt über die verschiedenen Akkreditierungen, die für die Vergabe an Einzelpersonen erforderlich sind. Zu den gebräuchlichsten Formeln gehört die Eine Broschüre. Dies ist eine jederzeit verfügbare Ersparnis. Es hat den Vorteil, dass es vollständig steuerfrei ist (0 % Einkommensteuer). Der dem Inhaber gezahlte Zinssatz wird von der Verwaltung festgelegt. Der Höchstbetrag ist auf 22.950 € begrenzt.

Dann gibt es noch das LDDS (Sustainable and Solidarity Development Booklet). Sie ist ebenfalls steuerfrei und wird mit 2 % pro Jahr, maximal 12.000 €, vergütet. In seinem Kielwasser liegt das Livret d’Épargne Populaire, das jährlich um 4,6 % wächst. Dieser feste Zinssatz wird von der Banque de France garantiert, die auch den Betrag begrenzt und für ein rechtmäßig gegründetes Paar auf 15.400 € begrenzt ist. Das Geheimnis dieses steuerfreien Sparens besteht darin, das Geld mindestens ein halbes Jahr lang in aller Stille wachsen zu lassen, ohne es anzufassen.

Spezielle Sparprodukte

Für einen Immobilienkauf oder die Durchführung von Arbeiten besteht die Möglichkeit, ein spezielles Produkt zu abonnieren. Dazu gehören der PEL (Home Savings Plan) und der CEL (Home Savings Account). Hierbei handelt es sich um einen Geldbetrag, den der Kunde über einen bestimmten Zeitraum gespart hat. Dieser Fonds dient alspersönlicher Bericht wenn die Person einen Immobilienkredit bei der Société Générale oder anderswo aufnimmt.

Der PEL ist auf 61.200 € begrenzt, während der Höchstbetrag für den CEL bei 15.300 € liegt. Es gibt auch den PEA oder Stock Savings Plan oder seine Version für Kleinunternehmen namens PEA-PME. Die Liste der Finanzprodukte wächst mit einem Wertpapierkonto, PER (Retirement Savings Plans). Diese Mittel können mobilisiert werden, um in einer immobilienunternehmensähnlichen Investition zu wachsen. Für weitere Informationen wenden Sie sich an einen Berater.