Stability AI tente de garder une longueur d'avance avec un nouveau modèle d'IA générateur d'images

Stabilitäts-KI versucht, mit dem neuen KI-Modell zur Bildgenerierung an der Spitze zu bleiben

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt der künstlichen Intelligenz (KI) hat Stability AI mit der Einführung von gerade einen neuen Schritt gemacht Stabiler Wasserfall, ein deutlicher Fortschritt im Vergleich zum Vorgängermodell, Stabile Verbreitung. Dieses Tool der neuesten Generation behauptet, mit überlegener Leistung und Geschwindigkeit Marktstandards neu zu definieren und markiert einen Wendepunkt in der KI-Bildgenerierung.

Stable Cascade zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, Bilder mit beispielloser Präzision und Variation zu erzeugen. Es kann nicht nur Bilder von Grund auf erstellen, sondern auch die Auflösung vorhandener Bilder verbessern. Darüber hinaus werden erweiterte Bearbeitungsfunktionen wie eingeführtinpainting und dasOutpainting, sodass Sie bestimmte Abschnitte eines Bildes bearbeiten können Canny Edge, das die Umrisse eines Fotos in ein völlig neues Bild verwandelt.

Ein faszinierendes Beispiel seiner Fähigkeit ist die Erstellung eines fesselnden Bildes auf Abruf: „Kinofoto eines anthropomorphen Pinguins, der in einem Café sitzt und beim Kaffeetrinken ein Buch liest.“ Für Forscher und KI-Enthusiasten ist dieser Erfolg auf zugänglich GitHub, allerdings bleibt die Nutzung vorerst auf nichtkommerzielle Zwecke beschränkt. Diese Einschränkung kommt zu einer Zeit, in der große Unternehmen wie Google und Apple ebenfalls ihre KI-Tools zur Bilderstellung entwickeln.

Das Herzstück von Stable Cascade ist eine technische Innovation: Anstelle eines einzigen großen Sprachmodells verwendet dieser Ansatz drei verschiedene architekturbasierte Modelle Würstchen. Bei dieser Methode werden Texteingabeaufforderungen in kleinere latente Codes komprimiert, die dann verarbeitet werden, um das endgültige Bild zu generieren. Diese Strategie spart nicht nur Speicherplatz, sondern verkürzt auch die Verarbeitungszeiten von 22 Sekunden beim vorherigen SDXL-Modell auf beachtliche 10 Sekunden, um ein Bild zu erstellen, was zu einer verbesserten Qualität und Effizienz führt.

A lire également  Wärmebildkameras – verstehen, wie sie funktionieren und Bolometer-Technologie

Der Weg von Stability AI verlief jedoch nicht ohne Kontroversen, einschließlich Klagen im Zusammenhang mit der Nutzung urheberrechtlich geschützter Daten ohne Zustimmung der Rechteinhaber. Ein bemerkenswerter Fall ist der von Getty Images eingereichte Fall, dessen Entscheidung im Dezember geplant ist. Trotz dieser Herausforderungen startete Stability AI im Dezember die Vermarktung von Lizenzen über ein Abonnementmodell, um seine Forschungsaktivitäten finanziell zu unterstützen.

Durch diese Entwicklungen prägt Stability AI weiterhin die KI-Branche, macht die stabile Bereitstellungsmethode populär und verschiebt die Grenzen der Bilderzeugungstechnologie. Stable Cascade verkörpert nicht nur kontinuierliche Innovation auf diesem Gebiet, sondern wirft auch kritische Fragen zur Ethik der Datenerfassung und des Einsatzes von KI auf.