plombs et scellés de sécurité

Warum Sicherheitsleinen und -plomben verwenden?

Sicherheitsplomben und Siegel sind Sicherheits- und Verfolgungsinstrumente, die in verschiedenen Branchen eingesetzt werden. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und werden in Logistik-, Transport- und Notfallgeräten (Feuerlöscher, Medikamentenschränke usw.) eingesetzt. Wofür werden diese Werkzeuge verwendet? Wie benutzt man sie?

Was sind Sicherheitssiegel und Siegel?

Sicherheitsplomben oder Siegel sind Werkzeuge aus Metall oder Kunststoff, deren Hauptaufgabe darin besteht, die Rückverfolgung von Waren sicherzustellen. Ein Unternehmen kann damit überprüfen, ob die Waren oder deren Behälter während des Transports nicht beschädigt, geöffnet oder kontaminiert wurden. Sicherheitssiegel gibt es in verschiedenen Ausführungen, das häufigste Wesen Containergewichte, LKW- oder Anhänger- und Kunststoffmodelle. Sicherheitsplomben und Plomben sind in der Regel nur einmal zu öffnen und können personalisiert werden, um die Warenverfolgung zu erleichtern.

Plomben für den Transport

Die Sicherung der Güter ist von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass Ihr Container oder Landkonvoi während des Transports intakt bleibt. Um sicherzustellen, dass der Behälter korrekt verschlossen ist und intakt bleibt, ist die Sicherung mit einem Siegel oder einer Sicherheitsleine unerlässlich. Es schützt Ihre Waren nicht nur vor Diebstahl, sondern stellt auch sicher, dass keine illegalen Produkte in den Container gegeben wurden. Generell müssen die verwendeten Dichtungen den Anforderungen genügen ISO 17712-Standard einen Sicherheitswert auf internationaler Ebene haben.

Sicherheitsleitungen und -plomben

Sicherheitsplomben aus Kunststoff

Das einfacher zu verwendende Einweg-Kunststoffsiegel wird in Unternehmen am häufigsten verwendet. Im Gegensatz zu Transportsicherungsplomben handelt es sich bei Kunststoffplomben um kleine Geräte, die häufig in Unternehmen eingesetzt werden können. Im Allgemeinen lassen sie sich leicht von Hand entfernen.

Sie können sein fest oder verstellbarund in verschiedenen Farben erhältlich. Meistens sind sie mit einer Registerkarte ausgestattet, die personalisiert werden kann. Zur optimalen Nachverfolgung können Sie den Produktnamen, das Herstellungsdatum oder einen Barcode anzeigen.

Wie wählt man das richtige Sicherheitssiegel aus?

Alle auf dem Markt angebotenen Siegel haben unterschiedliche Zwecke. Generell gilt: Je wichtiger der zu schützende Inhalt (Art, Größe und Wert) ist, desto stärker muss das Siegel sein. Die Wahl der Dichtungen und Dichtungen hängt von der Verwendung ab, die Sie damit machen möchten.

DER Zollsiegel ist ein internationales Sicherheitsmittel, das den Inhalt eines Containers oder Anhängers vor allen Risiken schützt. Diese Pellets bestehen im Allgemeinen aus starken und langlebigen Materialien mit optimaler Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen.

Kunststoffplomben eignen sich zur Sicherung von Stromzählern, Schränken und empfindlichen Geräten am Arbeitsplatz. Manche metallversiegelte Leitungen Sichern Sie verschiedene Zugangspunkte wie Türen. Im Allgemeinen werden Aluminiumpellets aufgrund ihrer hohen Widerstandsfähigkeit gegenüber Stößen und extremen Temperaturen in der Industrie eingesetzt.

Die Vorteile der Verwendung von Sicherheitssiegeln

Der Hauptvorteil von Sicherheitsplomben besteht darin, dass sie sehr praktisch sind und sich an verschiedene Verwendungszwecke anpassen. Egal, ob Sie einen Container oder einen LKW versiegeln oder Ihre Produkte verfolgen müssen, Sie werden die Art der Versiegelung finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

Mit diesem Gerät können Sie selbstverständlich Waren oder Behälter verschließen um sie unantastbar zu machen, wodurch ein gewisses Maß an Sicherheit gewährleistet werden kann. So können Sie Diebstahl oder Verschmutzung erkennen und sofort reagieren. Andernfalls zeugen die intakten Siegel von der Unversehrtheit der Ware.

A lire également  Was sind die Top 5 Cyberangriffe im Jahr 2022 und warum ist Websicherheit heutzutage ein zentrales Thema?

Auch Sicherheitsplomben sorgen dafür Schutz vor Einbruch und Einbrüche. Durch den Einsatz von Siegeln wird außerdem viel Zeit gespart, da Sie den Inhalt nicht mehr einzeln prüfen müssen. Überprüfen Sie einfach, ob die Versiegelung intakt ist, um sicherzustellen, dass kein Element berührt wurde.

Wie wendet man Sicherheitsplomben und Siegel richtig an?

Im Allgemeinen sind Sicherheitsplomben und Siegel, die für den Einsatz in Unternehmen bestimmt sind, sehr einfach zu verwenden. Gehen Sie bei der Anwendung nach den Empfehlungen des Herstellers vor. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Dichtung sicher sitzt und nicht beschädigt ist.

Plombierleitungen lassen sich einfach installieren Lotzange und Perlendraht. Sobald der Perlendraht mit der Zange zerdrückt wird, verhindert er ein Abrutschen und gewährleistet so die Unversehrtheit des Produkts dank einer endgültigen Versiegelung.

Die Auswahl und Verwendung von Plomben und Sicherheitsplomben richtet sich nach dem gebotenen Schutzniveau und der Art der Sicherheitsplomben. Hier erfahren Sie, was Sie über die wichtigsten Sicherheitssiegel für eine optimale Nutzung wissen müssen.

Kunststoffdichtungen

Die Hauptaufgabe von Kunststoffplomben ist die Produktidentifizierung und -verfolgung. Da sie aus Kunststoff bestehen, sind sie weniger haltbar als Bleiplomben und Metallplomben.

Diese Dichtungen können für unterschiedliche Einsatzzwecke geeignet sein, wie z Sichern einer Tasche, eines Postbeutels, eines Erste-Hilfe-Sets, von Chemikalienfässern und eines Feuerlöschers… Damit Sie sichtbare Einbruchspuren sofort erkennen können, ist eine korrekte Installation gemäß den Empfehlungen des Verkäufers für das jeweilige Modell unerlässlich. Zögern Sie nicht, den Verkäufer nach der Installation des Sicherheitssiegels zu fragen, insbesondere da die Installation von Modell zu Modell unterschiedlich sein kann und die Installation von Hand oder mit einem speziellen Werkzeug erfolgen kann. Beachten Sie, dass diese Sicherheitsplomben aus Kunststoff für Aktivitäten mit geringem Risiko verwendet werden sollten.

Sicherheitsplomben aus Metall

Sicherheitsplomben aus Metall sind im Vergleich zu Modellen aus Kunststoff für ihre höhere Festigkeit bekannt. Sicherheitsplomben aus Metall bieten Standardschutz, ideal für LKWs, Container und andere Sendungen.

Der Einbau der Dichtung muss grundsätzlich erfolgen mit leichten Schneidwerkzeugen. Sie bestehen aus Metall und sind mit einem verstellbaren Metallkabel ausgestattet oder können in Form einer Halskette vorliegen. Im Allgemeinen weisen sie eine gute Schlagfestigkeit auf. Ihre Wirksamkeit gegen Angriffe ist noch begrenzt, da sie einer Zugkraft von etwa 200 kg standhalten.

Sicherheitssiegel aus Kunststoff

Hochsichere Flaschen- oder Nagelplomben

Hochsicherheitsplomben in Form von Flaschen und Nägeln werden vor allem im Gütertransport eingesetzt. Dies ist der Gerätetyp, für den es gedacht ist Fracht Container. Sie bieten mit einer Zugfestigkeit von über 1000 kg eine optimale Widerstandsfähigkeit gegen Durchbrüche, da sie nur sehr schwer zu erzwingen sind. Um sie zu öffnen, müssen Sie eine Zange verwenden.

Elektronische Siegel

Elektronische Siegel sind ideal für die Transportbranche und die Warenverfolgung. Es handelt sich um ein Gerät, das an der Rückseite von Lastkraftwagen, Containern und Anhängern angebracht wird, um Sendungen sicherer zu machen.

An Türen kann ein wiederverwendbares elektronisches Siegel angebracht werden, um den Inhalt von Anhängern oder Containern zu schützen. Da es sich um ein wiederverwendbares Gerät handelt, erzeugt das Sicherheitssiegel ein jedes Mal eine eindeutige Nummer wie Sie es anschließen. Beim nächsten Öffnen ändert sich die Nummer, was Sie auf eine Manipulation der Ladung aufmerksam macht.