Si vous souhaitez jouer en 4K et 60FPS vous aurez besoin d'une GeForce RTX 4070

Wenn Sie mit 4K und 60 FPS spielen möchten, benötigen Sie eine GeForce RTX 4070

Remedy hat mit Alan Wake 2 eine Wendung zum Survival-Horror vollzogen, aber es wartet nicht auf seinen bevorstehenden Start am Vorabend der Halloween-Nacht, um uns PC-Benutzern Angst zu machen: Die Mindest- und empfohlenen Anforderungen sind jetzt offiziell und spielbereit. 2160p-Auflösung und 60 Bilder , müssen Sie in eine Grafikkarte investieren, deren Preis höher ist als der einer PS5 oder einer Xbox Series. Außerdem wird in jedem Fall empfohlen, über SSD-Speicher zu verfügen.

Das wussten wir Alan wacht auf 2 Es erscheint exklusiv bei Epic Games auf dem PC und wird nur in digitaler Form auf allen Systemen vertrieben, aber was wirklich merkwürdig ist, sind die Anforderungen des Spiels wurden angekündigt eine Woche nach dem Start. Die gute Nachricht ist, dass es Raum für die Aufrüstung von Komponenten gibt, um diesen Albtraum rechtzeitig vor der großen Nacht des Schreckens genießen zu können.

Die weniger gute Nachricht ist, dass für die Integration der Raytracing-Technologie in das PC-Erlebnis separate Mindest- und empfohlene Anforderungen festgelegt wurden. Und es überrascht nicht, dass sie sogar noch höher sind.

Systemanforderungen für Alan Wake 2 (kein Raytracing)

Minimum

Gleichgewicht

Leistung

ULTRA

Qualität

Niedrig

Medien

Medien

Hoch

Auflösung

1080p

1440p

1080p

2160p

FPS

30

30

60

60

Grafikkarte

  • GeForce RTX 2060
  • Radeon RX 6600
  • GeForce RTX 3060
  • Radeon RX 6600XT
  • GeForce RTX 4070
  • Radeon RX 6700XT
  • GeForce RTX 4070
  • Radeon RX 7800XT

VRAM

6 GB

8 GB

8 GB

12 GB

DLSS/FSR2

Qualität

Gleichgewicht

Leistung

Leistung

CPU

  • Intel i5-7600K
  • oder AMD-Äquivalent
  • Ryzen 7 3700X
  • oder Intel-Äquivalent
  • Ryzen 7 3700X
  • oder Intel-Äquivalent
  • Ryzen 7 3700X
  • oder Intel-Äquivalent

RAM

16 Gigabyte

16 Gigabyte

16 Gigabyte

16 Gigabyte

S. Betreiber

Windows 10/11 64-Bit

Windows 10/11 64-Bit

Windows 10/11 64-Bit

Windows 10/11 64-Bit

Lagerung

90 GB SSD

90 GB SSD

90 GB SSD

90 GB SSD

Systemanforderungen für Alan Wake 2 (mit Raytracing)

TR Bajo

TR Medio

TR Alt

Qualität

Durchschnittlich, mit schwachem Raytracing

Mittel, mit mittlerem Raytracing

Aufgewachsen mit High Ray Tracing

Auflösung

1080p

1080p

2160p

FPS

30

60

60

Grafikkarte

  • GeForce RTX 3070
  • Radeon RX 6800XT

VRAM

6 GB

12 GB

16 Gigabyte

DLSS/FSR2

Qualität

Qualität

Leistung

CPU

  • Intel i5-7600K
  • oder AMD-Äquivalent
  • Ryzen 7 3700X
  • oder Intel-Äquivalent
  • Ryzen 7 3700X
  • oder Intel-Äquivalent

RAM

16 Gigabyte

16 Gigabyte

16 Gigabyte

S. Betreiber

Windows 10/11 64-Bit

Windows 10/11 64-Bit

Windows 10/11 64-Bit

Lagerung

90 GB SSD

90 GB SSD

90 GB SSD

A lire également  Diese Hubschrauberpiloten in Videospielen würden Maverick von Top Gun selbst beeindrucken

Personalisierter PC-Konfigurator

Um fair zu sein, Alan wacht auf 2 Dies ist das jüngste Beispiel in einem immer deutlicher werdenden Muster: PC-Spiele, die auch ausschließlich auf Desktop-Systemen der neunten Generation (PS5 und Xbox Series höher) verfügbar sind. Auffällig ist allerdings auch, dass keine der angebotenen Auflösungen 60 FPS überschreitet oder die Möglichkeit bietet, ohne Framelimits zu spielen.

Remedy-Spiele neigen dazu, die Spieler zu spalten, geben aber eine Fortsetzung Alan Wake Es ist eine sichere Sache. Es auf das Survival-Horror-Genre umzulenken, eine wirklich vielversprechende Idee. Und um ehrlich zu sein, jedes der bisher vorgestellten Gameplays Alan wacht auf 2 Sie begründen den qualitativen Sprung und ihr durchschlagendes Bekenntnis zum Terrorismus. Als Beispiel hier eine großzügige Portion Gameplay.

Das beste Horrorspiel des Jahres 2023? Klar ist, dass Remedy viel auf eines seiner Flaggschiff-Franchises setzt und angesichts dessen, was man gesehen hat, bereit ist, dass jeder, der viel auf die besten Grafikkarten setzt, davon profitieren kann. Um jedoch die Tiefe der Hinwendung zum Terror wirklich zu überprüfen Alan Wake – und wie weit verbreitet diese hochmodernen Komponenten sind – wir müssen noch ein paar Tage bis Halloween warten.

Alan wacht auf 2 wird ab verfügbar sein 27. Oktober 2023 exklusiv für den Epic Games Store (der Distributor ist Epic selbst) sowie für PS5 und Xbox Series X/S. Wenn man bedenkt, wie Spiele vom Kaliber von Resident Evil 4 und den Remakes von Dead Space und Layers of Fear die Messlatte dramatisch höher gelegt haben, ist eine Fortsetzung, die vor Ehrgeiz nur so strotzt, zu begrüßen. Bleibt nur noch zu sehen, inwieweit Sie von diesen hohen Ansprüchen tatsächlich profitieren.